Welche Formel ist die richtige Umsatzrentabilität Formel?

Die Umsatzrentabilität ist eine der zentralen Kennzahlen in vielen Branchen und der Unternehmensfinanzierung an sich. Doch bei genauerer Betrachtung lässt sich feststellen, dass mehrere Varianten der zur Berechnung der Umsatzrendite existieren. Welche ist aber in Ihrem konkreten Fall die richtige? In diesem Artikel erfahren Sie mehr.

(mehr …)Facebook

WeiterlesenWelche Formel ist die richtige Umsatzrentabilität Formel?
Read more about the article Wall Street Market down
Wall Street Market down Dream Market down

Wall Street Market down

Wall Street Market down heißt es nun also. Nach dem angekündigten Aus des Dream Markets ist das nun schon die zweite Online Handelsplattform im Darknet, die mehr als nur unter Beschuss geraten ist. Wie ist das Aus allerdings ökonomisch zu bewerten und wird es damit in Zukunft keine alternativen Marktplätze mehr im Deep Web geben?

(mehr …)Facebook

WeiterlesenWall Street Market down

Langfristiges Kapital – macht Unternehmer und Banker glücklich

Langfristiges Kapital ist bilanzanalytisch so etwas wie der heilige Gral – wird von allen angestrebt, ist aber nicht nur mit Vorteilen behaftet. Im heutigen Artikel geht es um das langfristige Kapital und welche Bedeutung es für die Unternehmensfinanzierung hat. (mehr …)Facebook

WeiterlesenLangfristiges Kapital – macht Unternehmer und Banker glücklich

Langfristiges Fremdkapital – Warum es so wichtig ist

Langfristiges Fremdkapital ist ein Begriff, der einem im Zusammenhang mit der Unternehmensfinanzierung immer wieder begegnet. Warum langfristiges Fremdkapital sowohl aus unternehmerischer als auch aus Sicht des Finanzierers von größter Bedeutung ist, klären wir in diesem Beitrag. (mehr …)Facebook

WeiterlesenLangfristiges Fremdkapital – Warum es so wichtig ist

Financial Covenants in der Unternehmensfinanzierung

Financial Covenants haben in der Unternehmensfinanzierung seit den Nachwehen der Finanzkrise zunehmend an Bedeutung gewonnen. In diesem Artikel erhalten Sie einen Überblick über Financial Covenants und ihre Verwendung in der Unternehmensfinanzierung. (mehr …)Facebook

WeiterlesenFinancial Covenants in der Unternehmensfinanzierung

Schuldschein Markt 2018 hängt noch hinterher

Der Schuldschein Markt 2018 hängt auch nach Ende des dritten Quartals immer noch hinter der Entwicklung des Jahres 2017 hinterher. Dennoch lassen sich weiterhin positive Signale ausmachen, die auf eine Fortsetzung des Booms für Schuldscheindarlehen schließen lassen. (mehr …)Facebook

WeiterlesenSchuldschein Markt 2018 hängt noch hinterher
Read more about the article Akkreditiv – Definition und Ablauf Akkreditivgeschäft
Akkreditiv Ablauf

Akkreditiv – Definition und Ablauf Akkreditivgeschäft

Das Akkreditiv hat in der zunehmenden Internationalisierung des Handels seit Anbeginn des 20. Jahrhunderts eine tragende Rolle gespielt. In diesem Post sehen wir uns insbesondere Definition und Ablauf des Dokumentenakkreditivs etwas genauer an. Sie erhalten somit eine Übersicht über die wichtigsten Eigenschaften und Prozessschritte des Akkreditivs. (mehr …)Facebook

WeiterlesenAkkreditiv – Definition und Ablauf Akkreditivgeschäft

Zinsdeckungsgrad – Kennzahl, Berechnung, Definition

Zinsdeckungsgrad ist eine weitere Kennzahl, die im Bereich Corporate Finance eine besondere Bedeutung für den Finanzierer und das zu finanzierende Unternehmen hat. In diesem Artikel gehen wir darauf ein, wie die Kennzahl definiert und berechnet wird und welche Aussage mit ihrer Hilfe getroffen werden kann. (mehr …)Facebook

WeiterlesenZinsdeckungsgrad – Kennzahl, Berechnung, Definition