eToro Staking: 10 wichtige Fragen

Wenn Sie Ihrem Portfolio eine weitere Seite hinzufügen möchten, dann könnte das eToro Staking die perfekte Option für Sie sein. In diesem Artikel umreißen wir alles, was Sie über verzinsten Anlagen in Kryptowährungen mit eToro wissen müssen, einschließlich dessen, was das Staking ist, was eToro ist und wie alles funktioniert. Wir werden auch die Vorteile des eToro Stakings gegenüber anderen Optionen betrachten und einige der am häufigsten gestellten Fragen beantworten. Wenn Sie also mehr über diese Anlageoption erfahren möchten, lesen Sie weiter!

etoro logo Kryptobörse

Zahlungsoptionen
sogar PayPal wird angeboten

Erfahrung
seit 2007 am Markt

Firmensitz
in Deutschland und Zypern

78 % der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Was ist Staking?

Unter Staking versteht man das Halten von Kryptowährungen in einer Wallet, um den Betrieb eines Blockchain-Netzwerks zu unterstützen. Ansatzpunkt hierfür ist der Proof-of-Stake-Mechanismus, der eine Alternative zu Bitcoins Proof-of-Work darstelen möchte.

Auf diese Weise können Sie Zinsen bzw. „Rewards“ in Form von neuen Münzen verdienen, die im Rahmen des Staking-Prozesses erzeugt werden. Die Anzahl der neuen Münzen, die Sie erhalten, hängt von der Anzahl der Münzen ab, die Sie einsetzen, und von der Anlagedauer.

Falls Sie mehr Informationen über das Staking wünschen, finden Sie hier den passenden Artikel:

Ws ist Staking? Passives Einkommen möglich!

Was ist eToro? 

etoro logo Kryptobörse
etoro logo

eToro ist eine soziale Handels- und Investmentplattform mit über 11 Millionen Nutzern. Das Unternehmen wurde 2007 von den Brüdern Yoni und Ronen Assia und David Ring gegründet. eToro ermöglicht Ihnen den Handel mit Aktien, Kryptowährungen, ETFs, Indizes und Rohstoffen über seine einfach zu bedienende Online-Plattform.

Hier klicken und bei eToro anmelden.

Was sind die Vorteile von eToro Staking?

Der Hauptvorteil des Stakings bei eToro besteht darin, dass Sie Zinsen auf Ihre Anlagen verdienen können, ohne aktiv handeln zu müssen. Dies ist besonders interessant für Hodler.

Sie halten ihre Anlagen und können auch Geld verdienen in Zeiten, in denen die Märkte eher seit- oder sogar abwärts tendieren.

Außerdem haben Sie mit eToro Staking die Möglichkeit, Ihre Lieblingsmünzen einfach und schnell einzusetzen, ohne ein Wallet einrichten zu müssen.

Welche Coins können für das eToro Staking verwendet werden?

Die folgenden Münzen sind derzeit für Staking bei eToro verfügbar: Ethereum (ETH), Cardano (ADA) und Tron (TRX).

Welche Renditen sind beim Staking möglich?

Verzinsungen von bis zu 5% sind aktuell in den genannten drei Kryptowährungen möglich.

Hier klicken und bei eToro anmelden.

Wie werden die Rewards beim eToro Staking ausgezahlt?

Die Zinsen werden automatisch in Form von neuen Coins ausgezahlt, die durch das Staking generiert werden.

Die Auszahlung erfolgt automatisch innerhalb von 14 Tagen.

Sie werden regelmäßig per Email über den aktuellen Stand Ihrer Geldanlagen informiert.

Gebühren – Was kostet das Staking bei eToro?

eToro zahlt zwischen 85 und 95% der erhaltenen Staking Rewards an den Kunden aus.

Die Differenz wird als Gebühr einbehalten, um Service und Sicherheit weiterhin hoch zu halten.

Hier klicken und bei eToro anmelden.

Für wen ist Staking bei eToro geeignet?

Staking ist für alle Anleger geeignet, die ein passives Einkommen erzielen möchten, ohne selbst handeln zu müssen.

Somit eignet sich das eToro Staking auch in eher seitwärts- oder sogar abwärtstendierenden Marktphasen.

Aber Achtung! Kryptowährungen sind eine riskante und volatile Geldanlage.

Wie kann ich bei eToro Staking betreiben? – Schritt für Schritt Anleitung.

Wenn Sie Staking bei eToro nutzen möchten, müssen Sie dafür 5 Schritten folgen:

Schritt 1 – Klicken Sie hier, um sich bei eToro anzumelden.

eToro Registrierung
Klicken Sie auf „Konto einrichten“.

Schritt 2 – Verifizieren Sie Ihre persönlichen Daten

etoro Verifizierung verifizieren Schritt 1
Klicken Sie auf Einstellungen
etoro Verifizierung verifizieren Schritt 2
und anschließend auf Ihr Profil

Schritt 3 – Geld einzahlen

Geld einzahlen bei eToro
Geld einzahlen bei eToro

Schritt 4 – Kryptowährung kaufen

eToro Wallet Krypto kaufen
1. „Entdecken“ und dann auf „Traden“ klicken

Schritt 5 – Staking Option einschalten

Wenn Sie die Krypto-Position im Depot haben, können Sie das Staking einfach zuschalten.

Was sind die Risiken von eToro Staking?

Die Hauptrisiken des Stakings bei eToro sind:

Marktrisiko: Der Preis der Münze kann sowohl steigen als auch fallen. Das heißt, es besteht das Risiko, dass Sie keine Verzinsung erhalten oder dass Sie sogar Geld verlieren.

Liquiditätsrisiko: Falls Sie sich für ein Staking Angebot mit fester Laufzeit entscheiden, verlieren Sie die angesammelten Zinsen eventuell, sobald Sie die Anlage vorzeitig auflösen.

Hier klicken und bei eToro anmelden.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Ist das eToro Staking sicher?

eToro Staking ist sicher, wenn Sie die oben genannten Risiken berücksichtigen.

Wie viel sollte ich in eToro Staking investieren?

Der Betrag, den Sie in eToro Staking investieren, hängt ganz von Ihrer finanziellen Situation und Ihren Anlagezielen ab. Wir empfehlen Ihnen, nur so viel Geld zu investieren, wie Sie zu verlieren bereit sind.

Ist eToro Staking steuerpflichtig?

Die Zinsen, die Sie mit eToro Staking verdienen, sind derzeit nicht steuerpflichtig. Dies kann sich jedoch in Zukunft ändern.

Wie werden die Zinsen bei eToro Staking ausgezahlt?

Die Zinsen auf Ihre Investition werden automatisch reinvestiert und summieren sich somit. Sie können dann wählen, wann sie sich die Zinsen auszahlen lassen möchten.

Wir hoffen, dass wir in diesem Blog-Beitrag alle Ihre Fragen zum eToro Staking beantworten konnten. Falls nicht, können Sie uns gerne kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Hier klicken und bei eToro anmelden.

Wie beende ich das eToro Staking?

Wenn Sie Ihr eToro Staking beenden möchten, gehen Sie einfach zu Ihren Kontoeinstellungen und deaktivieren Sie die Option Staking. Alternativ können Sie auch Ihre ADA oder TRX verkaufen. Bitte beachten Sie, dass Sie Verluste erleiden können, wenn der Preis der Münze in der Zwischenzeit gefallen ist.