Avalanche Coin (AVAX): Alles, was Sie wissen müssen

Avalanche Coin (AVAX): Im Moment scheint es so, als würden neue Kryptowährungen wie Pilze nach einem regnerischen Tag aus dem Boden sprießen. Dabei ist es für den einzelnen Kleinanleger oft schwer, herauszufinden, welche Kryptowährungen und Tokens wirklich ernst zu nehmen sind und welche eher ein kurzes Leuchtfeuer darstellen. In diesem Beitrag schauen wir uns die Kryptowährung Avalanche Coin (AVAX) etwas genauer an. Wir wollen wissen, was sie ist, wie sie funktioniert und was ihre Vorteile und Nachteile genau sind. Hier können Sie sich bei Binance anmelden und Avalanche (AVAX) kaufen.

Was ist Avalanche (AVAX)?

Der Avalanche Coin (AVAX) ist eine neue Kryptowährung, die in den letzten Monaten an Popularität gewonnen hat. Sie wurde geschaffen, um die erste digitale Währung mit 100% anonymen Transaktionen zu sein, und sie wird nur im Avalanche-Netzwerk existieren. Das Avalanche-Team hat sich zum Ziel gesetzt, ein einzigartiges System zu schaffen, das ohne jegliche Zentralisierung funktioniert – das bedeutet, dass keine Banken, Regierungen oder andere Dritte Ihr Geld kontrollieren können.

Wie funktioniert die Avalanche Coin (AVAX)?

Avalanche (AVAX) basiert auf dem Avalanche-Protokoll, einem einzigartigen System, das völlig anonyme Transaktionen ermöglicht. Das Protokoll funktioniert, indem es jede Transaktion in kleine Teile aufspaltet und diese dann an alle Knoten im Netzwerk sendet. Diese Knoten überprüfen dann die Gültigkeit der Transaktion und fügen sie der Blockchain hinzu. Dieser Vorgang macht es unmöglich, den Absender oder Empfänger einer Transaktion zu ermitteln.

Wie unterscheidet sich Avalanche (AVAX) von anderen Kryptowährungen?

Avalanche (AVAX) ist einzigartig, da er anonyme Transaktionen bietet, was bei den meisten anderen Kryptowährungen nicht möglich ist. Außerdem ermöglicht das Avalanche-Protokoll schnelle und sichere Transaktionen ohne jegliche Zentralisierung.

Was bedeutet das?

Es bedeutet, dass Avalanche (AVAX) für anonyme Transaktionen verwendet werden kann, was bei den meisten anderen Kryptowährungen nicht möglich ist.

Vorteile des Avalanche Coin (AVAX)

Es gibt viele Vorteile bei der Verwendung von Avalanche-Münzen gegenüber traditionellen Kryptowährungen wie Bitcoin; zum Beispiel, weil es keine Notwendigkeit für Dritte gibt, Transaktionen zu verarbeiten – was bedeutet, dass Sie keine hohen Bearbeitungsgebühren zahlen müssen – und es ist viel schwieriger für Regierungsbehörden oder Strafverfolgungsbeamte, Ihre finanziellen Aktivitäten zu verfolgen. Hier können Sie sich bei Binance anmelden und Avalanche (AVAX) kaufen.

Nachteile von Avalanche (AVAX)

Es gibt jedoch auch einige Nachteile des Avalanche Coin. Da es sich zum Beispiel um eine noch relativ neue Kryptowährung handelt, kann es schwieriger sein, Börsen zu finden, die AVAX anbieten, und sie wird von Händlern möglicherweise weniger akzeptiert als etabliertere Währungen.

Wo kann ich Avalanche Coin (AVAX) kaufen?

Sie können Avalanche Coin (AVAX) an den meisten großen Kryptowährungsbörsen kaufen, wie zum Beispiel Bittrex und Cryptopia.