200 Euro leihen – 3 Anbieter für Geld von “schnell” bis “sofort”

Wer musste sich nicht schon einmal 200 Euro leihen? Während für solche kleinen Summen früher nur private Kontakte und Familienmitglieder als Kreditgeber in Frage kamen, sieht das heute anders aus. In diesem Blogbeitrag sehen wir uns die Möglichkeiten, wie man sich unkompliziert 200 Euro leihen kann an und bewerten diese anhand unserer Ansprüche. Starten wir gleich!

Anzeige

Expresskredit
bis zu 3.000 Euro möglich

schnelle Kreditentscheidung
in max. 60 Sekunden

ohne SCHUFA
Kreditvergabe möglich

200 Euro leihen – Was sind die Anlässe?

Es kann viele Gründe geben, warum man sich 200 Euro leihen möchte. Vielleicht müssen Sie eine unerwartete Autoreparatur bezahlen oder eine neue Waschmaschine ist angekündigt und die alte hat ausgedient. Es gibt auch kleinere Ausgaben, die sich schnell summieren, wie zum Beispiel ein Wochenendausflug mit Freunden, bei dem man etwas für das Benzingeld oder die Eintrittskarten beisteuern möchte.

Inflation
Inflation

Lebensmittel, Heizkosten und Inflation

Aktuell steigen die finanziellen Herausforderungen vielen Menschen über den Kopf: Stetig steigende Lebensmittelpreise, explodierende Heizkosten für Öl und Gas sowie eine Inflation, die auf Jahresbasis schon die 10%-Marke durchstoßen hat.

Dass es da im einen oder anderen Monat vielleicht finanziell nicht ganz reicht, ist nicht verwunderlich. Und um ein monatliches Defizit auzugleichen, kann 200 Euro leihen eine Lösung sein.


200 Euro leihen – Welche Möglichkeiten gibt es?

Wenn Sie sich schnell und unkompliziert 200 Euro leihen wollen, stehen Ihnen mehrere Möglichkeiten zur Verfügung.

Freunde Familie
Freunde & Familie

Familie und Freunde

Natürlich ist das Ausleihen bei Familienmitgliedern oder guten Freunden auch heute noch die erste Wahl. Schließlich kann man ihnen vertrauen und weiß genau, an wen man sich wenden kann, wenn etwas schief läuft.

Hausbank

Die Hausbank ist in der Regel die zweite Möglichkeit, 200 Euro zu leihen. Hier können Sie innerhalb weniger Tage bis zu einer Woche und ohne große Formalitäten einen Kredit direkt von Ihrem eigenen Konto aufnehmen. Der Nachteil dieser Methode ist, dass Sie Zinsen zahlen müssen. Auch ist es Ihnen womöglich unangenehm, nach einem Kleinkredit wie 200 Euro leihen bei der Bank zu fragen, wo man Sie schon lange sehr gut kennt.

Online-Kredit

Viele Menschen leihen sich heute 200 Euro online. Der Vorteil ist, dass es meist schnell geht: Die entsprechenden Formulare sind im Handumdrehen ausgefüllt, die Unterlagen werden in der Regel elektronisch versandt, und oft ist das Geld schon nach wenigen Tagen auf dem Konto. Die Angebote der Anbieter sollten vor allem im Hinblick auf die Zinsen und Gebühren verglichen werden.


200 Euro leihen als Kredit – Was sind die Vorteile?

Der größte Vorteil von 200 Euro leihen als Kredit ist, dass es unkompliziert ist und schnell geht. Das Geld ist oft innerhalb weniger Tage auf dem Konto, so dass man es sofort nutzen kann. Es gibt auch verschiedene Angebote, so dass es auf jeden Fall Vergleichspotenzial gibt.

Gibt es auch Nachteile?

Wie jeder Kredit hat auch der 200-Euro-Kredit einige Nachteile. Der wichtigste ist, dass Sie für den Kredit Zinsen zahlen müssen. Es lohnt sich also, einen Blick auf die Angebote zu werfen und darauf zu achten, dass Sie einen Kredit bei einem etablierten Anbieter aufnehmen. Neben dem Zinssatz sollten auch immer etwaige Gebühren mit in Augenschein genommen werden.

Zinsen
Zinsen

200 Euro leihen als Kredit – wie hoch sind die Zinssätze?

Der Zinssatz für 200-Euro-Kredit variiert von Anbieter zu Anbieter. Er liegt zwischen etwa 5 % und 15 %, je nach Kreditgeber und anderen Kriterien wie der Bonität.

Um einen adäquaten Kostenvergleich vorzunehmen, sollte immer der Effektivzinssatz herangezogen werden.

Welche sonstigen Gebühren fallen an?

Neben den Zinsen, die für ein 200-Euro-Darlehen zu zahlen sind, fallen bei einigen Kreditgebern noch weitere Kosten an. Dazu gehören Bearbeitungsgebühren, Gebühren für die vorzeitige Rückzahlung und andere Verwaltungsgebühren. Deshalb ist es wichtig, die Angebote gründlich zu vergleichen, um das beste Angebot zu finden.

Was ist, wenn ich mehr als nur 200 Euro leihen möchte?

Einige Kreditanbieter bieten Darlehen von bis zu 1.000 Euro oder mehr an. Es ist auch möglich, mehrere hundert Euro auf einmal zu leihen und nach der Rückzahlung erneut zu leihen. Dies kann von Vorteil sein, wenn Sie einen größeren Geldbetrag benötigen und die Möglichkeit haben, ihn in mehreren Schritten zu leihen.

Einige Anbieter verweisen gezielt darauf, dass sie erst nach erfolgreicher Tilgung eines ersten Kleinkredites bereit sind, einen etwas größeren Kredit zu vergeben.


Wie schnell muss ich die geliehenen 200 Euro zurückzahlen?

Die meisten Kreditgeber geben für 200-Euro-Kredite eine Kreditlaufzeit zwischen einem und zwölf Monaten an. Das bedeutet, dass der Kredit innerhalb dieses Zeitraums zurückbezahlt werden muss. Je nach Anbieter ist es möglich, nach erfolgreicher Rückzahlung erneut einen Kredit mit einer erweiterten Kreditsumme aufzunehmen.

Was sind die Voraussetzungen, wenn ich 200 Euro leihen möchte?

Bevor ein 200-Euro-Kredit bewilligt wird, müssen einige Bedingungen erfüllt sein.

Wohnsitz in Deutschland

Um einen Kredit in Höhe von 200 Euro aufnehmen zu können, müssen Sie deutscher Staatsbürger sein und einen ständigen Wohnsitz in Deutschland haben.

Mindestalter
Mindestalter

18 Jahre oder älter

Sie müssen außerdem mindestens 18 Jahre alt sein. Einige Anbieter setzen auch ein Höchstalter als Grenze.

Einkommen (einige Anbieter)

Einige Anbieter erwarten einen Einkommensnachweis. Nicht jedoch alle.

Vielleicht ist ein Kredit ohne Einkommensnachweis in diesem Fall interessant für Sie.

SCHUFA-Informationen (einige Anbieter)

Bevor der Kredit bewilligt wird, muss eine SCHUFA-Prüfung durchgeführt werden. Die SCHUFA-Auskunft dient dazu, die Kreditwürdigkeit des Kunden zu beurteilen und so über die Bewilligung des Kredits zu entscheiden.

Falls Sie über negative SCHUFA-Einträge verfügen, könnte ein Kredit trotz SCHUFA interessant für Sie sein.


Welche Unterlagen werden benötigt, wenn ich 200 Euro leihen will?

Wenn Sie 200 Euro ausleihen, müssen Sie bestimmte Dokumente vorlegen.

Personalausweis oder Reisepass

Der Nachweis der Identität und des deutschen Wohnsitzes erfolgen mit dem Personalausweis oder dem Reisepass.

Einkommensnachweis (einige Anbieter)

Der Einkommensnachweis wird mit der letzten Lohnabrechnung Ihres Arbeitgebers oder einem Kontoauszug erbracht.

Wer sind die Anbieter, wenn ich 200 Euro leihen möchte? 

Ferratum

Expresskredit
bis zu 3.000 Euro möglich

schnelle Kreditentscheidung
in max. 60 Sekunden

ohne SCHUFA
Kreditvergabe möglich

VexCash

Onlinekredit
bis zu 3.000 Euro möglich

Einfach Beantragung
in nur 3 Schritten

Kein Papierkram
Beantragung vollständig online

CrediMaxx

credimaxx Logo png

Fair
ohne versteckte Zusatzprodukte

Online Beantragung
einfache Online Beantragung

Kundenzufriedenheit sehr gut
TÜV Saarland geprüft

Fazit 200 Euro leihen

200 Euro leihen ist mit einem Kredit oder einem Dispositionskredit möglich. Vor der Aufnahme des Kredits ist es wichtig, die Angebote verschiedener Anbieter sorgfältig zu vergleichen und alle Gebühren und Kosten zu berücksichtigen, die mit einem 200 Euro Kredit verbunden sind.

Nur wenn alle Voraussetzungen erfüllt sind, kann man 200 Euro schnell, einfach und problemlos leihen. Außerdem achten Sie neben dem Zinssatz auch immer auf die anderen Gebühren, die für einen Kredit erhoben werden, und stellen Sie sicher, dass Sie das geliehene Geld innerhalb der vereinbarten Laufzeit problemlos zurückzahlen können.

Wenn Sie die Angebote sorgfältig vergleichen, können Sie problemlos und kostengünstig 200 Euro leihen.

Anzeige

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Sind Angebote zur Leihe von 200 Euro überhaupt seriös?

Ja, es gibt seriöse Angebote, um 200 Euro zu leihen. Die oben genannten Anbieter sind allesamt staatlich reguliert.

Kann ich einen laufenden Minikredit aufstocken?

Ja, je nach Anbieter können Sie in einem zweiten Schritt mehr Geld leihen, wenn Sie den ersten Minikredit erfolgreich zurückgezahlt haben. Andere Anbieter lassen Sie einen laufenden Kredit einfach aufstocken.

Wie schnell erfolgt die Auszahlung?

Die meisten Anbieter versprechen eine sehr kurze Auszahlungszeit von maximal 24 Stunden. Einige Anbieter zahlen bereits innerhalb von wenigen Stunden aus.

Können auch Schüler oder Studenten 200 Euro leihen?

Ja, auch Schüler oder Studenten können Sich bei kommerziellen Anbietern Gelder über einen Kleinkredit leihen. Sie müssen allerdings die Einkommensvoraussetzungen erfüllen.

Weitere Leseempfehlungen:

  1. Empfehlung 1
  2. Empfehlung 2
  3. Empfehung 3

Hi, ich bin Oliver, der Gründer von Jodano - Wissen & Meinung zu Finanzen. Bevor ich mich als Blogger selbstständig gemacht habe, habe ich fast 20 Jahre in der Bankenbranche mein Unwesen getrieben. Die Erfahrungen, die ich dort in Anlageberatung, Private Banking und Corporate Finance gesammelt habe, lasse ich heute in meinen Blog einfließen.

Schreibe einen Kommentar