Endfälliges Darlehen – 5 Fragen + Rechner

Ein endfälliges Darlehen ist eine besondere Form eines Darlehens. Bei dieser Art von Darlehen wird die Tilgung des Kredits erst am Ende der Laufzeit fällig. Dies hat sowohl Vor- als auch Nachteile. In diesem Artikel wollen wir genauer darauf eingehen, was ein endfälliges Darlehen ist, welche Vorteile es hat und welche Nachteile auftreten können. Außerdem zeigen wir, unter welchen Umständen sich diese Kreditform lohnt und stellen einige Alternativen vor.

Anzeige
smava logo png

Auswahl
günstige Kredite von über 20 Banken

kostenlos
100% kostenloser Kreditvergleich

Garantie
günstiger oder Geld zurück

Definition – was ist ein endfälliges Darlehen?

Als erstes sollten Sie wissen, was genau ein endfälliges Darlehen ist. Diese Kreditform ist besonders, wir haben es bereits angedeutet, durch die späte Fälligkeit der Tilgung. Die Rückzahlung des Kredits und damit die endgültige Begleichung der Schulden erfolgt erst am Ende der Laufzeit. Zunächst müssen Sie nur die Zinsen und etwaige Bearbeitungsgebühren sowie Disagios begleichen, die Ihnen für das aufgenommene Darlehen in Rechnung gestellt werden. Die Restsumme des Kredits wird erst am Ende der Laufzeit fällig und muss in einer Summe beglichen werden.

Ein endfälliges Darlehen entspricht einer Ballonfinanzierung mit einer Ballonrate von 100% der Darlehenssumme.

Das endfällige Darlehen wird auch als tilgungsfreies Darlehen oder als Zinszahlungsdarlehen bezeichnet.

Im Englischen spricht man vom sogenannten “Bullet Loan”.

Was sind die Vorteile eines endfälligen Darlehens?

liquidität
liquidität

Die endfällige Kreditform hat einige Vorteile, die Sie kennen sollten, bevor Sie sich für oder gegen diese entscheiden. Diese Art von Darlehen ist in der Regel besonders liquiditätsschonend während der Kreditlaufzeit, da Sie zunächst nur die Zinsen und Gebühren begleichen müssen.

Mehr Liquidität während Kreditlaufzeit

Die Tilgung des Kredites wird erst am Ende der Laufzeit fällig und muss in einer Summe beglichen werden. Dies hat den Vorteil, dass Sie in der Anfangsphase Ihres Darlehens mehr Liquidität zur Verfügung haben. Bei anderen Kreditformen müssen Sie bereits Tilgungsraten leisten, wodurch Ihre Liquidität reduziert wird.

Steuervorteile

In manchen Fällen können endfällige Darlehen auch steuerlich begünstigt sein. Dies ist zum Beispiel der Fall, wenn Sie das endfällige Darlehen für den Kauf oder Bau einer Immobilie aufnehmen. In diesem Fall können Sie die Zinszahlungen in der Regel als Werbungskosten geltend machen und so von steuerlichen Vorteilen profitieren.


Was sind die Nachteile?

Natürlich hat die endfällige Kreditform auch einige Nachteile, die Sie kennen sollten.

Höhere Zinskosten

Da Sie im Verlauf der Kreditlaufzeit keinerlei Tilgungen vornehmen, fallen die Zinskosten über die Laufzeit natürlich auch höher aus, da das Basiskapital für die Verzinsung nicht sinkt.

Risiko Ablaufleistung Tilgungssurrogate

Für den Fall, dass Sie Ihr endfälliges Darlehen mit einem Tilgungsersatz gekoppelt haben, sind Sie ebenfalls dem Risiko der Ablaufleistung ausgesetzt.

gebuehren
gebuehren

Denn wenn der Bausparvertrag oder der Wertpapiersparplan am Ende weniger gebracht haben als die Restschuld beim endfälligen Darlehen beträgt, müssen Sie die Differenz tragen.

Abschlussgebühren für Tilgungsersatzprodukt

Bei endfälligen Darlehen mit Tilgungsersatzprodukten fallen in der Regel Abschlussgebühren an, die Sie berücksichtigen sollten. Diese können je nach Anbieter und Produkt unterschiedlich ausfallen und sollten in Ihrer Kalkulation berücksichtigt werden.

Was sind mögliche Gründe für ein endfälliges Darlehen?

In manchen Fällen kann es ratsam sein, ein endfälliges Darlehen aufzunehmen. Dabei gibt es verschiedene Gründe, die dafür sprechen können:

Sie möchten Ihr Eigenkapital erhalten

Einer der Gründe, warum sich ein endfälliges Darlehen lohnt, ist, dass Sie so Ihr Eigenkapital erhalten und nicht in die Immobilie investieren müssen. Dies ist vor allem dann sinnvoll, wenn Sie Ihr Eigenkapital für andere Anschaffungen oder Investitionen benötigen

Steuern

Sie haben Kapitalanlagen, die auslaufen

Falls Sie über Geldanlagen verfügen, die zum Zeitpunkt der Endfälligkeit des Darlehens auslaufen, kann ein enfälliges Darlehen die passende Wahl sein.

In der Vergangenheit wurden häufig Bausparverträge oder Lebensversicherungen als Tilgungssurrogate gewählt, weil man sich von diesen eine höhere Rendite versprach als Zinsen für das Darlehen zu zahlen sind.

Ausnutzung steuerlicher Vorteile

Wenn Sie ein endfälliges Darlehen für die Finanzierung einer Immobilie nutzen, können Sie in vielen Fällen von steuerlichen Vorteilen profitieren. Die Zinszahlungen können als Werbungskosten geltend gemacht werden.


Welche Sicherheiten sind beim endfälligen Darlehen möglich?

Die Sicherheiten, die Sie beim endfälligen Darlehen hinterlegen können, sind relativ flexibel.

Private Finanzierungen

Private Finanzierungen von endfälligen Darlehen drehen sich zumeist um private Immobilienfinanzierungen. Für diese wird regelmäßig eine Grundschuld verlangt, die auf das zu finanzierende Objekt eingetragen wird.

Unternehmensfinanzierungen

Für endfällige Darlehen, die für Unternehmen bestimmt sind, gelten selbstverständlich andere Sicherheiten. Als Firmendarlehen kann in manchen Fällen eine Abtretung von Forderungen ausreichen, um das endfällige Darlehen zu finanzieren.

Seltener werden Sicherheitsabtretungen zum Beispiel des Lagerbestands als Sicherheiten gefordert.

Für wen lohnt sich ein endfälliges Darlehen?

Aufgrund der veränderten steuerlichen Gesetzeslage, sind endfällige Darlehen heutzutage nicht mehr in jedem Fall vorteilhaft.

Dennoch gibt es Peronengruppen, für die sich ein endfälliges Darlehen lohnen kann:

Vermieter

Vermieter können die Zinsen von einem Darlehen für nicht selbstgenutztes Wohneigentum steuerlich geltend machen.

Falls diese höher ausfallen als die Mieteinnahmen, kann die Steuerbelastung gemindert werden.

Zwischenfinanzierer

Manchmal läuft ein Darlehen aus, das zu einem späteren Zeitpunkt mit einem Bausparvertrag oder einer Kapitallebensversicherung getilgt werden soll.

Wenn zwischen diesen Zeitpunkten mit einem Darlehen überbrückt werden muss, eignet sich ein endfälliges Darlehen zur Zwischenfinanzierung.

Menschen auf der Suche nach Zinssicherheit

Wenn Sie ein endfälliges Darlehen im Anschluss mit einem Bauspardarlehen ablösen, wissen Sie vom ersten bis zum letzten Tag, wie hoch Ihr Zinssatz in der Gesamtfinanzierung ist.

Unternehmen

Auch für Unternehmen sind endfällige Darlehen dann eine gute Entscheidung, wenn diese mit Anschaffung und Abschreibung des zu finanzierenden Alnagegutes kongruieren.


Was sind die Alternativen zum endfälligen Darlehen?

Wenn Sie sich für ein endfälliges Darlehen interessieren, sollten Sie auch die Alternativen kennen. Diese haben jeweils ihre Vor- und Nachteile, die es zu berücksichtigen gilt.

Tilgungsdarlehen

Eine Alternative zum endfälligen Darlehen ist das sogenannte Tilgungsdarlehen. Dabei handelt es sich um ein herkömmliches Kreditangebot, bei dem bereits in der Anfangsphase des Kredits Tilgungsraten geleistet werden müssen.

Vorteile:

– geringere Zinskosten, da das Kreditvolumen mit jeder Tilgungsrate sinkt

– flexible Rückzahlung des Darlehens durch Sondertilgung oftmals möglich

– steuerliche Absetzbarkeit der Zinszahlungen bei Immobilienkrediten

Nachteile:

– geringere Liquidität während der Kreditlaufzeit

– in manchen Fälligkeiten höhere Raten

Annuitätendarlehen

Bei einem Annuitätendarlehen fallen alle Raten über die Vertragslaufzeit gleich hoch aus (“Annuitäten”).

Dabei steigt der Tilgungsanteil im Verlauf an und der Zinsanteil sinkt.

Die Restschuld ist im Verlgeich zu einem endfälligen Darlehen bei Vertragsende geringer.

Vorteile:

– steigende Tilgungsrate im Laufe der Zeit

– geringere Restschuld am Ende der Kreditlaufzeit

Nachteile:

– Zinszahlungen sind in den ersten Vertragsjahren höher als bei endfälligen Darlehen

– Sondertilgungen sind in der Regel nicht möglich

Endfälliges Darlehen Rechner

Vor dem Abschluss eines endfälligen Darlehens sollten Sie genau abwägen, ob es sich für Sie lohnt.

Mit unserem kostenlosen Endfälliges Darlehen Rechner können Sie ganz einfach die Konditionen von endfälligen Darlehen vergleichen und ermitteln, welches Angebot für Sie das beste ist.

Endfälliges Darlehen Rechner

Rechner zur Berechnung von endfälligen Finanzierungen
Bitte gib eine Zahl von 0,00 bis 20,00 ein.
Bitte gib eine Zahl von 1 bis 1200 ein.
Hidden
Hidden
Einwilligung(erforderlich)

Fazit endfälliges Darlehen

Ein endfälliges Darlehen ist eine spezielle Form des Kredits, bei dem nur die Zinsen während der Laufzeit getilgt werden und der Restbetrag am Ende fällig wird

Dies hat den Vorteil, dass ich in der Anfangsphase der Kreditlaufzeit höhere Raten zurückzahlen kann, weil ich nicht den vollen Kreditbetrag tilgen muss.

Allerdings ist das endfällige Darlehen mit einigen Risiken verbunden. Also sollten Sie genau abwägen, ob es sich für Sie lohnt.

Anzeige

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wer bietet endfällige Darlehen an?

Endfällige Kredite werden von vielen Banken angeboten. Aber auch Versicherungen und Bausparkassen bieten endfällige Darlehen an.

Auch die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) hat endfällige Darlehen im Angebot.