Geld leihen – 3 Anbieter sofort online privat

Geld leihen: Bei finanziellen Engpässen kann es Sinn machen,einen Kredit in Betracht zu ziehen. Die Angebote von privaten Geldgebern oder Kreditinstituten unterscheiden sich stark und sollten gut verglichen werden. Wer einen Sofortkredit benötigt, hat meist die Wahl zwischen einem Kredit mit Sofortauszahlung oder einem normalen Ratenkredit. Welches Angebot am besten passt, hängt von verschiedenen Faktoren ab. In diesem Artikel informieren wir Sie über die verschiedenen Arten von Krediten und geben Ihnen Tipps, worauf Sie bei der Suche nach einem geeigneten Kredit achten sollten.

Anzeige
smava logo png

Auswahl
günstige Kredite von über 20 Banken

kostenlos
100% kostenloser Kreditvergleich

Garantie
günstiger oder Geld zurück

Inhaltsverzeichnis

Was bedeutet Geld leihen?

Wenn man von Geld leihen spricht, denkt man meist an Kreditinstitute wie Banken. Aber man kann Geld leihen auch von Privat in Form von Krediten.

Bei einem Kredit (auch Darlehen genannt) erhält der Kreditnehmer vom Kreditgeber einen bestimmten Betrag, den er in monatlichen Raten zurückbezahlt. Die Rückzahlung des Darlehens kann mit oder ohne Tilgung erfolgen. Bei einem Kredit ohne Tilgung zahlt der Kreditnehmer nur die Zinsen für das aufgenommene Darlehen. Die Rückzahlung des eigentlichen Kreditbetrags erfolgt erst am Ende der Laufzeit. Bei einem Kredit mit Tilgung zahlt der Kreditnehmer jeden Monat nicht nur die Zinsen, sondern auch einen Teil des Kreditbetrags. Dadurch sinkt die Laufzeit des Kredits und die Gesamtzinsen, die der Kreditnehmer zahlen muss, sind geringer.

Falls Sie sich weiter zum Thema informieren wollen, könnten Ihnen dieser Beitrag gefallen: Darlehensarten – Vergleich – Übersicht


Geld leihen sofort – Kredit mit Sofortauszahlung – was ist zu beachten?

Wenn Sie Geld leihen möchten und den Kredit sofort in Anspruch nehmen wollen, dann haben Sie die Möglichkeit einen Kredit mit Sofortauszahlung zu beantragen. Dabei handelt es sich um einen Ratenkredit, bei dem der Kreditbetrag sofort nach erfolgreicher Prüfung und Genehmigung des Kreditantrags auf das angegebene Konto überwiesen wird.

Geld leihen sofort – wofür sind Kredite mit Sofortauszahlung geeignet?

Kredite mit Sofortauszahlung sind besonders geeignet für finanzielle Engpässe, unvorhergesehene Ausgaben oder die Anschaffung von teuren Gütern wie einem Auto oder einer neuen Einrichtung. Immer dann, wenn es schnell gehen muss und Sie wirklich schnell auf das Geld angewiesen sind, kommen Kredite mit Sofortauszahlung zum Einsatz.

Geld leihen sofort – welche Konditionen sollte ich besonders beachten?

Bei der Suche nach einem geeigneten Kredit sollten Sie aber nicht nur auf die Sofortzahlung achten. Auch die Konditionen des Kredits, insbesondere die Höhe der Zinsen und Gebühren, sind entscheidend. Achten Sie bei der Suche nach einem geeigneten Kredit daher immer darauf, möglichst viele Angebote zu vergleichen und den Kredit mit den günstigsten Konditionen für sich auszuwählen.

Geld leihen privat / Geld leihen ohne Bank – welche Möglichkeiten gibt es?

Möchten Sie Geld leihen, aber keine Bank oder Kreditinstitut einschalten wollen, dann haben Sie die Möglichkeit, sich an einen privaten Geldgeber zu wenden. Dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten:

Freunde Familie
Freunde & Familie

Geld leihen von Freunden oder Familie

Die wohl einfachste Art Geld zu leihen ist, sich an Freunde oder Familie zu wenden. Dies hat den Vorteil, dass man den Kreditgeber kennt und es in der Regel keine Probleme mit der Rückzahlung gibt. Allerdings sollten Sie darauf achten, dass die Beziehung zum Kreditgeber nicht belastet wird. Daher ist es ratsam, bereits im Vorfeld klar zu vereinbaren, wie der Kredit abgewickelt wird und welche Konditionen gelten.

Geld leihen von einem privaten Geldgeber

Eine weitere Möglichkeit Geld zu leihen ist, sich an einen privaten Geldgeber zu wenden. Dies kann zum Beispiel ein Unternehmer oder Investor sein, der bereit ist, Kredite an Privatpersonen zu vergeben.

Der große Vorteil dieser Art des Kredits ist, dass die Zinsen in der Regel deutlich niedriger sind als bei einem Bankkredit. Allerdings sollten Sie auch hier vorsichtig sein und sich gut informieren. Denn leider gibt es auch viele unseriöse Geldgeber, die hohe Zinsen verlangen und unter schlechten Bedingungen Kredite vergeben.

Eine gute Möglichkeit ist es daher, bei Geld leihen von privat auf etablierte Anbieter mit einer langen Erfolgshistorie zurückzugreifen.

Auxmoney ist hier die bekannteste Wahl.

Auxmoney Logo PNG

kostenlos und unverbindlich
kostenlose und unverbindliche Kreditanfrage

schnelle Entscheidung
Kreditentscheidung nach wenigen Sekunden

schnelle Auszahlung
innerhalb von 24 Stunden

Geld leihen privat oder Geld leihen online – was ist besser?

Die Entscheidung, ob Sie sich an einen privaten Geldgeber oder ein Online-Kreditunternehmen wenden sollten, hängt von verschiedenen Faktoren ab.

Wieviel Geld leihen und wie lange Geld leihen?

Zum einen ist es wichtig zu überlegen, wie viel Geld Sie benötigen und wie schnell Sie es brauchen. Denn die die Antworten auf diese Fragen können entscheidenden Einfluss darauf haben, ob die eine oder doch die andere Entscheidung besser ist.

Wenn Sie zum Beispiel nur sehr kurzfristig Geld leihen müssen (z.B. nur für ein paar Tage), lohnt es sich in der Regel, auf Freunde oder Familienmitglieder zuzugehen. Die Kosten für eine Fremdfinanzierung stehen bei so kurzen Laufzeiten oft in keinem Verhältnis.

Wenn die Summe jedoch sehr groß ist oder die Rückzahlung länger in Anspruch nehmen wird, kann der Gang zu einer Bank sinnvoller sein.

“Bei Geld hört die Freundschaft auf!”

Ein weiterer wichtiger Faktor, der bei der Frage “Geld leihen – privat oder online?” eine Rolle spielen kann, ist die Frage nach dem Verhältnis zwischen Kreditgeber und Kreditnehmer. Denn Gerade bei einer privaten Geldanlage ist es wichtig, dass Sie sich auf Ihren Kreditgeber und dessen Seriosität verlassen können.

Leihen Sie Geld von Freunden oder Familie, sollten Sie sich jedoch unbedingt darüber im Klaren sein, dass diese Beziehung in der Regel stark belastet wird. Oftmals kommt es zu Streitigkeiten und manchmal sogar zum Bruch der Freundschaft oder der Familienbeziehung.

Gehen Sie daher bei der Entscheidung für die private Geldanlage mit Bedacht vor und stellen Sie sicher, dass Sie dem Kreditgeber vertrauen können. Nur so kann sichergestellt werden, dass es zu keinen Problemen kommt.


Geld leihen ohne SCHUFA – geht sowas?

Sie wollen Geld leihen ohne SCHUFA Eintrag? Das ist gar nicht so selten der Fall. nicht jeder möchte die SCHUFA mit ins Spiel bringen, wenn es ums leihen von Geldern geht.

Es gibt Anbieter von Kredit ohne SCHUFA.

Hier finden Sie unseren Artikel zum Thema: Kredit ohne SCHUFA.

Geld leihen sofort in bar ohne Fragen – da weiss jemand, was er will!

Möchten Sie Geld leihen und den Kredit sofort in bar auf die Hand bekommen, dann gibt es einige Möglichkeiten. Aber wenn dann auch noch gewünscht ist, dass keine Fragen gestellt werden wird es mehr als nur eng.

Geld leihen sofort in bar ohne Fragen – Warum sind Fragen notwendig für die Kreditvergabe?

Fragen sind für die Kreditvergabe wichtig, weil so die Bonität des Kreditnehmers überprüft und festgestellt werden kann. Wenn jemand Geld leihen möchte, aber nicht bereit ist Fragen zur Bonität und der finanziellen Situation zu beantworten, dann ist diese Person vermutlich nicht kreditwürdig.

Geld leihen sofort in bar ohne Fragen – Geht das also überhaupt?

Wenn Sie Geld leihen möchten, ohne dass Fragen zur Bonität und der finanziellen Situation gestellt werden, dann haben Sie in der Regel keine gute Bonität. Und ein Kredit mit schlechter Bonität ist teuer. Sehr teuer.

Es gibt zwar einige Anbieter von Krediten ohne Schufa, aber auch hier werden in der Regel Fragen zur Bonität und der finanziellen Situation gestellt.

Geld leihen online Voraussetzungen – Welche müssen erfüllt werden?

Wenn Sie Geld leihen möchten, sollten Sie einige Dinge beachten. Denn nicht jeder ist kreditwürdig und nicht jeder bekommt einen Kredit.

Alter

In der Regel müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein, um Geld leihen zu können. Es gibt aber auch Anbieter, bei denen Sie schon ab 16 oder 17 Jahren einen Kredit beantragen können.

Einige Banken setzen auch ein maximales Höchstalter (z.B. 65 Jahre) voraus.

Deutscher Wohnsitz

einkommen
Einkommen

In der Regel müssen Sie in Deutschland wohnhaft sein, um einen Kredit beantragen zu können.

Einkommen

Ein regelmäßiges Einkommen ist in der Regel eine der wichtigsten Voraussetzungen für die Kreditvergabe. Je höher das Einkommen, desto höher ist auch die Kreditsumme, die Sie beantragen können.

Bankverbindung

In der Regel müssen Sie ein deutsches Girokonto haben, um Geld leihen zu können.

Keine Schufa-Einträge

Wenn Sie Geld leihen möchten, sollten Sie keine negativen Schufa-Einträge haben. Denn diese sind in der Regel ein Hindernis für die Kreditvergabe.


Geld leihen online Höhe – welche Kreditsummen sind möglich?

Wenn Sie sich für einen Kredit entscheiden, ist es wichtig zu wissen, welche Kreditsumme möglich ist. Denn nur so können Sie sicherstellen, dass Sie den Kredit auch wirklich tilgen können.

Bei der Entscheidung für einen Kredit sollten Sie daher immer genau überlegen, welche Kreditsumme Sie wirklich benötigen und ob Sie diese auch bedienen können.

Wenn Sie sich online Geld leihen wollen, sind die Höchstsummen natürlich sehr unterschiedlich. Sie hängen von unterschiedlichen Faktoren ab, wie etwa:

  • Kreditart,
  • Anbieter,
  • Laufzeit und
  • Besicherung.

Geld leihen online Laufzeit – welche Laufzeiten sind möglich?

Wenn Sie sich online Geld leihen, sind die unterschiedlichsten Laufzeiten möglich. Ähnlich wie bei den Kreditsummen sind auch die Laufzeiten von vielen unterschiedlichen Faktoren abhängig. So gibt es Geld leihen Anbieter, die Finanzierungsprodukte mit einer Laufzeit von nur 30 Tagen oder weniger anbieten. Damit können kurzfristig Liquiditätslücken beseitigt werden.

Geld leihen online Antrag – wie beantrage ich Geld leihen online?

Der Geld leihen online Antrag ist in der Regel sehr einfach und unkompliziert. Die Kreditanbieter haben sich auf die Bedürfnisse ihrer Kunden eingestellt und bieten dementsprechend einen einfachen und unkomplizierten Antragsprozess.

Kredit vergleichen – den besten Anbieter finden

Wenn Sie sich für einen Kredit entscheiden, ist es wichtig, den richtigen Anbieter zu finden. Denn nur so können Sie sicherstellen, dass Sie keine bösen Überraschungen erleben und dass Sie den Kredit auch wirklich tilgen können.

Es gibt viele verschiedene Kreditanbieter, die unterschiedliche Konditionen anbieten. Es ist daher wichtig, die verschiedenen Angebote zu vergleichen und den Anbieter zu finden, der am besten zu Ihnen passt.

Ein guter Weg, um den richtigen Kreditanbieter zu finden, ist es, einen Kreditvergleich durchführen. Auf diese Weise können Sie die verschiedenen Angebote vergleichen und den Anbieter finden, der am besten zu Ihnen passt.

Hier klicken und zum Kreditvergleich von Smava weitergeleitet zu werden.

Online ausfüllen

Wenn Sie sich für einen Anbieter entschieden haben, können Sie online Ihre Informationen eingeben. Anschließend bekommen Sie in den meisten Fällen sofort eine Kreditvorabentscheidung mitgeteilt.

Unterlagen uploaden

In einigen Fällen müssen Sie jedoch noch weitere Unterlagen an den Kreditanbieter schicken. Dies ist jedoch in der Regel kein Problem und die Unterlagen können in der Regel online eingesehen werden.

Geld leihen online Unterlagen – Welche Dokumente sind notwendig?

In der Regel sind nur wenige Unterlagen notwendig, um Geld online leihen zu können. Dazu gehören in der Regel:

Einkommensnachweis

Als Einkommensnachweis geeignet sind

  • Lohn- oder Gehaltsabrechnung,
  • Steuerbescheinigung,
  • Rentenbescheid.

Wenn Sie selbständig sind, können Sie in der Regel auch Ihre letzte Einkommensteuererklärung einreichen.

Ausweis oder Reisepass

Zur Legitimation im PostIdent- oder VideoIdent-Verfahren benötigen Sie Ihren Personalausweis oder Reisepass.

Personalausweis verifizierung anonym
Personalausweis Verifikation

Anzeige

Geld leihen günstiger: Wie kann ich sparen beim Geld leihen?

Wenn Sie Geld leihen, sollten Sie immer auf die Kosten achten. Denn je niedriger die Kosten sind, desto günstiger ist der Kredit.

Es gibt verschiedene Tipps, wie Sie trotz der Aufnahme einer Finanzierung noch etwas einsparen können.

Verwendungszweck angeben

Wenn Sie sich Geld leihen, sollten Sie immer angeben, wofür Sie das Geld verwenden möchten. Denn je genauer Sie Angaben machen, desto besser kann der Anbieter Ihre Situation einschätzen und Ihnen einen günstigeren Zinssatz anbieten. So sind Autokredite oder Modernisierungsdarlehen beispielsweise deutlich günstiger als Kredite mit freiem Verwendungszweck.

Zusätzlicher Kreditnehmer

Wenn Sie sich Geld leihen, können Sie in der Regel auch einen zusätzlichen Kreditnehmer angeben. Dies kann Ihnen helfen, den Kredit günstiger zu bekommen.

Laufzeit und Monatsrate anpassen

Wenn Sie die Laufzeit etwas kürzer und die Rate etwas höher gestalten, kann es manchmal schon ausreichen, um in die nächst niedrigere Zinsstufe zu rutschen.

Nutzen Sie einen Kreditrechner und spielen Sie ein bisschen mit den Optionen.

Spezialdarlehen nutzen

Für bestimmte Kreise von Antragstellern gibt es immer wieder günstigere Sonderangebote.

Sind Sie vielleicht Beamter? Dann könnte ein Beamtendarlehen vielleicht etwas für Sie sein.