Mit Bitcoin Geld verdienen – 25 Möglichkeiten – 2022

Bitcoin ist eine digitale Währung, die die Welt im Sturm erobert hat. Während einige Leute sie als Möglichkeit betrachten, schnell und einfach Geld zu verdienen, sehen andere sie als ernsthafte Investitionsmöglichkeit. Ist es also grundsätzlich möglich, mit Bitcoin Geld zu verdienen? Die Antwort ist ja – aber es kommt darauf an, wie man es anstellt. In diesem Blogbeitrag werden wir verschiedene Möglichkeiten erkunden, wie Sie mit Bitcoin Geld verdienen können – sowohl die seriösen als auch die weniger seriösen Optionen!

Bitcoin Marktführer

Logo Kryptobörse Binance Shiba Inu Coin kaufen

Sicherheit
größte und bekannteste Kryptobörse

Angebot
mehr als 120 verschiedene Kryptowährungen

niedrige Gebühren
nur 0,1% Transaktionsgebühren

Kann man mit Bitcoin Geld verdienen?

Die kurze Antwort lautet ja – Sie können mit Bitcoin sehr wohl Geld verdienen. Es ist jedoch wichtig zu verstehen, dass dies mit einem gewissen Risiko verbunden ist. Bitcoin ist noch eine relativ neue Währung und als solche unterliegt sie Schwankungen.

Das bedeutet, dass der Wert von Bitcoin im Laufe der Zeit erheblich steigen oder fallen kann. Also, wenn Sie mit dem Gedanken spielen, in Bitcoin zu investieren, ist es wichtig, sich zu informieren und auf mögliche Verluste vorbereitet zu sein.

Aber auch ohne zu Spekulieren, kann man mit Bitcoin Geld verdienen. Im Folgenden werden wir Ihnen eine ganze Reihe an Möglichkeiten vorstellen, mit deren Hilfe Sie mit Bitcoin Geld verdienen können.

Praktisch lohnt es sich, eine Kombination mehrerer Möglichkeiten zum mit Bitcoin Geld verdienen zu nutzen.

Wie schnell kann ich mit Bitcoin Geld verdienen?

Bitcoin
Bitcoin

Dies hängt von der Methode ab, die Sie wählen, um mit Bitcoin Geld zu verdienen. Wenn Sie zum Beispiel Bitcoin einfach nur kaufen und halten, dann hängen Ihre Gewinne von der Volatilität des Marktes ab.

Wenn Sie in eine spekulativere Methode investieren, wie z.B. Daytrading oder Mining, dann können Sie möglicherweise sehr schnell viel Geld verdienen – aber auch verlieren es genauso leicht.

Andere Methoden sind mittel- oder sogar langfristig ausgerichtet und zielen eher darauf ab, ein nachhaltiges Einkommen oder vielleicht sogar ein eigenes Unternehmen aufzubauen.

Wie immer lautet die Antwort also: Es kommt ganz darauf an.

Hier klicken und gleich bei Binance mit Bitcoin Geld verdienen.

Gibt es seriöse Methoden, um mit Bitcoin Geld zu verdienen?

Ja, die gibt es! Im folgenden Abschnitt werden wir einige der beliebtesten und seriösesten Möglichkeiten vorstellen, mit Bitcoin Geld zu verdienen.

Welche Möglichkeiten gibt es, zum mit Bitcoin Geld verdienen?

Es gibt ein paar verschiedene Möglichkeiten, mit Bitcoin Geld zu verdienen.

Hier sind einige der beliebtesten Methoden:

Kaufen und Halten von Bitcoin

Dies ist vielleicht die einfachste Art, mit Bitcoin Geld zu verdienen. Sie kaufen Bitcoin zu einem niedrigen Preis und verkaufen sie dann, wenn der Preis steigt. Der Schlüssel dazu ist, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen.

Dazu müssen Sie eine zuverlässige Börse finden, bei der Sie Bitcoin kaufen können. Sobald Sie eine Börse gefunden haben, müssen Sie ein Konto einrichten und Geld auf dieses Konto einzahlen

Sobald Ihr Konto gedeckt ist, können Sie mit dem Kauf von Bitcoin beginnen. Wenn es an der Zeit ist, zu verkaufen, geben Sie einfach eine Order an der Börse aufwie viel Bitcoin Sie verkaufen möchten und zu welchem Preis.

Wenn der Auftrag ausgeführt wird, wird das Geld auf Ihr Konto überwiesen. Von dort können Sie es auf Ihr Bankkonto abheben.

Um hier keine Fehlentscheidungen zu treffen, sollten Nutzer den Kurs genau analysieren und aktuelle Marktgegebenheiten ausnutzen.

Hier klicken und gleich bei Binance mit Bitcoin Geld verdienen.

Investieren in Bitcoin-Mining

Eine weitere Möglichkeit, mit Bitcoin Geld zu verdienen, besteht darin, in das Mining zu investieren. Dies ist ein Prozess, bei dem neue Bitcoins erzeugt werden und Transaktionsgebühren erhoben werden.

Hier finden Sie unseren großen Bitcoin Mining Hash Rate Ratgeber.

Neue Bitcoin werden von Minern geschürft, indem diese komplizierte kryptographische Rechenaufgaben lösen müssen („Proof of Work“). „Proof of Work“ ist ein Rechenverfahren, bei dem der Rechner eine Nonce („Number that only can be found once“) finden muss.

Mining ist ein sehr energieintensiver Prozess und erfordert spezielle Hardware. Das bedeutet, dass es nicht für jeden geeignet ist. Aber wenn Sie die Ressourcen haben, kann es ein sehr profitables Unterfangen sein.

Die beliebteste Grafikkarte für das Bitcoin Mining ist die AMD Radeon RX580 .

Die Ingangsetzungsaufwendungen für Bitcoin Mining Hardware sind nicht die einzigen Kosten, die einkalkuliert werden sollten. Hinzu kommen die hohen Stromkosten, die aktuell noch weiter steigen.

AMD Radeon RX580
AMD Radeon RX580

Bitcoin Mining ist daher ein kostenintensives Vorhaben, das auch nicht ganz unumstritten ist.

Bitcoin Mining im Pool: Das Bitcoin-Netzwerk ist so konzipiert, dass jeder Block etwa zehn Minuten zum Mining benötigt. Das bedeutet, dass Sie beim Solo-Mining unter Umständen sehr lange warten müssen, bis Sie Ergebnisse sehen.

Aber es gibt einen anderen Weg. Sie können einem Mining-Pool beitreten. Ein Mining-Pool ist eine Gruppe von Minern, die zusammenarbeiten, um Bitcoins zu schürfen.

Durch das gemeinsame Vorgehen des Mining Pools wird die Hash Rate erhöht. Durch die höhere Hash Rate können auch mehr Rechenaufgaben gelöst und somit mehr Bitcoin geminet werden.

Unsere Empfehung für Mining Pools:

Minergate Logo

Sicherheit
ältester und bekanntester Mining Pool

Angebot
mehr als 10 Kryptowährungen zum minen

Technik
schnelle Mining Hardware

Cloud Mining: Sie können Bitcoin entweder selbst schürfen oder in einen Cloud-Mining-Betrieb investieren. Beim Cloud-Mining bezahlen Sie jemanden, der Bitcoin für Sie schürft.

Das bedeutet, dass Sie sich nicht um die Kosten für Strom oder Hardware kümmern müssen. Allerdings ist dies auch mit einem höheren Risiko verbunden, da Sie Ihre Investition jemand anderem anvertrauen.

Pool oder Cloud Mining Angebot kommen so schon einmal auf Renditen von 25% oder mehr pro Jahr für den Anleger.

Bei Pool Mining und Cloud Mining ist jedoch auch Vorsicht geboten: So gibt es immer wieder schwarze Schafe, die Anlegergelder einsammeln, diese aber niemals einem Pool zuführen.

Beim Pool Mining und beim Cloud Mining kommen noch die Kosten für den Pool bzw. für die Cloud zu den o.g. Kosten dazu. Diese Gebühren liegen in der Regel bei 1%. Allerdings variieren die Gebühren zwischen den unterschiedlichen Pools. Ein Vergleich kann sich also lohnen.

Sie müssen daher genau kalkulieren, ob Bitcoin Mining für sie lohnt, wenn Sie mit Bitcoin Geld verdienen wollen.

Daytrading

Daytrading ist vielleicht die bekannteste Art, mit Bitcoin Geld zu verdienen. Dabei kaufen und verkaufen Sie Bitcoin innerhalb einer kurzen Zeitspanne

Sie können dies manuell oder über eine automatisierte Handelsplattform tun. Der Schlüssel zum Erfolg beim Daytrading liegt darin, einen guten Einstiegs- und Ausstiegspunkt zu finden.

Sie müssen auch ein gutes Verständnis des Marktes und der Faktoren haben, die den Preis von Bitcoin beeinflussen können.

Wenn Sie nicht vorsichtig sind, können Sie beim Daytrading leicht Geld verlieren. Aber wenn Sie diszipliniert und geduldig sind, kann dies ein sehr profitables Unterfangen sein.

Krypto Börse Binance Coin BNB
Krypto Börse Binance

Um mit dem DayTrading starten zu können, müssen Sie sich zuerst bei einer Kryptobörse anmelden.

Welche Kryptobörse ist die beste für Bitcoin Trading?

Logo Kryptobörse Binance Shiba Inu Coin kaufen

Sicherheit
größte und bekannteste Kryptobörse

Angebot
mehr als 120 verschiedene Kryptowährungen

niedrige Gebühren
nur 0,1% Transaktionsgebühren

etoro logo Kryptobörse

Zahlungsoptionen
sogar PayPal wird angeboten

Erfahrung
seit 2007 am Markt

Firmensitz
in Deutschland und Zypern

Kraken Logo Kryptobörse

Mindesteinzahlung
nur 1 Euro

Angebot
mehr als 80 verschiedene Kryptowährungen

niedrige Gebühren
nur 0,16% Transaktionsgebühren

Trendanalyse kann beim Bitcoin Trading Risiken mindern und Chancen erhöhen

Bitcoin ist ein volatiler Vermögenswert und sein Preis kann sich sehr schnell nach oben oder unten bewegen. Das bedeutet, dass es schwierig sein kann, mit Bitcoin Geld zu verdienen, wenn Sie sich nicht die Zeit nehmen, zunächst einige Nachforschungen anzustellen.

Eine der besten Möglichkeiten, diese Risiken zu minimieren, ist die Trendanalyse. Wenn Sie sich vergangene Trends ansehen, können Sie sich ein besseres Bild machen vonwohin sich der Markt entwickelt.

Krypto Broker bieten oftmals kostenfrei zahlreiche Tools und Indikatoren an, um zukünftige Trends und Entwicklungen besser abschätzen zu können. Damit werden sowohl Fans der Technischen Analyse als auch Freunde der Fundamentalanalyse voll auf ihre Kosten kommen.

Wenn Ihnen die kostenfreien Angebote nicht ausreichen, können Sie auch die Anschaffung einer professionellen Trading Software ins Auge fassen.

Diese Informationen können Sie dann nutzen, um fundierte Entscheidungen darüber zu treffen, wann Sie Bitcoin kaufen und verkaufen sollten.

Bitcoin CFDs

Eine weitere beliebte Möglichkeit, mit Bitcoin Geld zu verdienen, sind Contracts for Difference (CFDs). Dabei spekulieren Sie auf den Preis von Bitcoin, ohne tatsächlich Bitcoin zu besitzen.

Sie können dies über einen CFD-Broker tun. Der Schlüssel zum Erfolg liegt darin, einen seriösen Broker zu finden, der gute Konditionen bietet.

Außerdem müssen Sie einen guten Einstiegs- und Ausstiegspunkt finden. Andernfalls können Sie leicht Geld verlieren.

Der Hauptvorteil des Bitcoin CFD Handels liegt klar in der Flexibilität und Kurzfristigkeit. Als Anleger benötigen Sie nur vergleichsweise wenig Eigenkapital, da Sie mit dem Hebel die Wirkung Ihres Einsatzes vervielfachen können.

Welcher Anbieter ist für Bitcoin CFDs zu empfehlen?

etoro logo Kryptobörse

Zahlungsoptionen
sogar PayPal wird angeboten

Erfahrung
seit 2007 am Markt

Firmensitz
in Deutschland und Zypern

Mit Bitcoin Geld verdienen – mit Apps

Sie können auch Geld verdienen, indem Sie Apps oder Websites entwickeln, die Bitcoin verwenden. Sie können zum Beispiel ein Bitcoin-basiertes Spiel entwickeln oder einen neuen Service schaffen, mit dem man für Waren bezahlen kannund Dienstleistungen mit Bitcoin.

Wenn Sie eine gute Idee haben, können Sie mit Bitcoin leicht Geld verdienen. Alles, was Sie brauchen, sind ein paar Programmierkenntnisse und ein wenig Marketing-Know-how.

Natürlich birgt die Entwicklung von Apps oder Websites auch Risiken. Der Schlüssel ist, eine Nische zu finden, die noch nicht gesättigt ist, und etwas Einzigartiges anzubieten.

Paid-to-Click-Webseiten

Eine weitere Möglichkeit, mit Bitcoin Geld zu verdienen, sind Paid-to-Click-Websites (PTC). Dabei werden Sie dafür bezahlt, dass Sie sich Anzeigen ansehen und Websites besuchen.

Der Schlüssel zum Erfolg liegt darin, eine gute PTC-Website zu finden, die eine hohe Anzahl von Werbekunden hat. Andernfalls werden Sie nicht viel Geld verdienen. PTC-Websites sind eine großartige Möglichkeit, ein wenig zusätzliches Geld zu verdienen. Reich werden Sie damit allerdings nicht.

Clickworker ist ein solcher Anbieter.

Bitcoin Lending

Auch wenn es gerne einmal verwechselt wird: Es gibt kein „Bitcoin Staking“. Denn Bitcoin arbeitet nicht mit dem Proof-of-Stake (PoS) sondern mit dem Proof of Work. Daher gibt es kein Bitcoin Staking sondern nur Bitcoin Lending.

Beim Bitcoin Lending halten Sie Ihre Bitcoin im Bestand, fungieren aber praktisch als Bank, da Sie Ihre Bitcoin einem anderen Nutzer gegen Zinsen zur Verfügung stellen.

Die Zinsen sind im Vergleich zu klassischen Finanzmarktangeboten wesentlich höher. Zum einen liegt das an der fehlenden Regulierung, zum anderen aber auch daran, dass der Vermittler ausgeschaltet wurde.

Auch die Zinsintervalle sind deutlich häufiger: Viele Anlagen zahlen monatlich oder wöchentlich Zinsen aus. Bei anderen können die Zinsen sogar stündlich abgehoben werden.

Die fehlende Regulierung kann aber natürlich auch gerade Risiken bedeuten: Der Schlüssel zum Erfolg liegt darin, eine seriöse Kreditplattform zu finden, die gute Konditionen bietet. Sie müssen auch das damit verbundene Risiko sorgfältig abwägen.

Bitcoin-Kredite können ein sehr profitables Geschäft sein. Es ist aber auch ein sehr riskantes Unterfangen. Seien Sie vorsichtig und leihen Sie nur an Personen, denen Sie vertrauen.

Welche Bitcoin Lending Anbieter gibt es?

Die folgenden Plattformen bieten Bitcoin-Kredite an: Bitbond, BTCjam, Credible Friends und Loanbase.

Nexo.io

Eine Plattform für Kryptowährungs-Sofortkredite

Nexo ist eine neue und revolutionäre Plattform, die Sofortkredite für Kryptowährungen anbietet. Für Anleger garantiert Nexo den jederzeitigen Zugriff auf das eingelegte Geld.

Nexo io Logo

Geldanlage
bis zu 17% p.a. Verzinsung

Flexibilität
38 verschiedene Kryptowährungen als Sicherheit möglich

Sicherheit
hohe Versicherungssummen

Nuri

Nuri ist der deutsche Kooperationspartner der internationalen Lending Plattform Celsius.

Nuri hat es sich zum Ziel gesetzt, das Sparen wieder attraktiv zu machen. Einerseits durch die deflationäre Anlagewährung Bitcoin. Andererseits – und das ist doch auch ganz schön – durch satte 5% Verzinsung p.a.

Nuri Logo

Geldanlage
bis zu 5% p.a. Verzinsung

Bargeld
kostenfreie Debit-Karte

Sparen
diverse Sparpläne

Blockfi: eine Plattform für kryptogestützte Kredite

Blockfi ist eine Bitcoin-Kreditplattform, die es Ihnen ermöglicht, Kryptowährungen zu leihen oder zu verleihen.

Das Unternehmen konzentriert sich auf institutionelle Anleger und bietet wettbewerbsfähige Zinssätze.

Allerdings ist die Auswahl an Kryptowährungen mehr als enttäuschend.

Copy Trading / Social Trading, zum mit Bitcoin Geld verdienen

Copy Trading oder Social Trading ist ein relativ neues Phänomen. Beim Copy Trading kopieren Sie die Investitionen anderer erfolgreicher Anleger.

Beim Social Trading hingegen folgen Sie einfach den Anlageempfehlungen bekannter Experten und Meinungsführer.

Der Schlüssel zum Erfolg liegt in beiden Fällen darin, eine seriöse Plattform zu finden, die gute Konditionen bietet. Siemüssen Sie auch das Risiko sorgfältig abwägen.

Copy Trading und Social Trading können ein sehr profitabler Weg sein, um mit Bitcoin Geld zu verdienen. Allerdings ist es auch ein sehr riskantes Unterfangen. Seien Sie vorsichtig und investieren Sie nur in Personen, denen Sie vertrauen.

Der unangefohtene Marktführer für Copy Trading bzw. Social Trading ist nach wie vor etoro

etoro logo Kryptobörse

Zahlungsoptionen
sogar PayPal wird angeboten

Erfahrung
seit 2007 am Markt

Firmensitz
in Deutschland und Zypern

Affiliate Marketing

Beim Affiliate-Marketing werben Sie für ein Produkt oder eine Dienstleistung und erhalten für jeden Verkauf, den Sie tätigen, eine Provision.

Naturgemäß ist diese Methode zum mit Bitcoin Geld verdienen nur für eine bestimmte Nutzergruppe geeignet. Denn für erfolgreiches Affiliate Marketing ist eine Webseite, App oder wenigstens ein erfolgreicher Social Media Kanal notwendig.

Außerdem ist Affiliate Marketing eher eine langfristige Strategie, zum mit Bitcoin Geld verdienen. Über Nacht wird sich kein Erfolg einstellen. Aber dafür ist der Einkommensstrom auch nach getaner Arbeit noch vorhanden.

Somit können Sie sich mit Affiliate Marketing einen passiven Einkommensstrom aufbauen.

Wichtig ist, ein gutes Partnerprogramm zu finden, das hohe Provisionen bietet. Außerdem müssen Sie einige Marketingfähigkeiten besitzen.

Microjobs – mit Bitcoin Geld verdienen – Bitcoin Faucets

Mikrojobs sind kleine Aufgaben, die schnell und einfach erledigt werden können. Einige dieser Webseiten bezahlen die Nutzer in Bitcoin oder anderen Kryptowährungen.

Typische Aufgaben sind das Testen von bestimmten Funktionen oder das Ansehen kurzer Werbeclips.

Der Vorteil von Mikrojobs ist, dass sie schnell und einfach erledigt werden können.

Der Nachteil ist jedoch, dass das Einkommenspotenzial sehr gering ist. Sie werden mit Mikrojobs nicht reich.

Wieviel Bitcoin kann ich mit Microjobs / Bitcoin Faucets verdienen?

In der Regel können Sie mit einem Verdienst zwischen $0,01 und $0,05 pro Aufgabe rechnen. Mit Bitcoin-Faucets ist das Einkommenspotenzial zwar etwas höher, aber immer noch nicht sehr hoch.

Die Coins werden anteilig alle paar Tage, Stunden oder sogar Minuten ausgezahlt.

Mikrojobs und Bitcoin-Faucets sind also keine sehr lukrative Möglichkeit, um mit Bitcoin Geld zu verdienen. Sie sind jedoch eine gute Möglichkeit, um zu starten.

Denn es werden immer nur kleine Bitcoin Mengen ausgegeben. Es dauer daher schon eine ganze Zeit, bis man überhaupt die Transaktionskosten eines Verkaufs verdient hat.

Aber wer Bitcoin im Wallet hält und spart, kann diese in Zukunft zum Beispiel für andere Methoden verwenden, um mit Bitcoin Geld verdienen zu können.

Bitcoin ETNs

Ein Bitcoin-ETN ist ein Investmentfonds, der in Bitcoin investiert. Der Vorteil eines Bitcoin-ETNs ist, dass Sie die Bitcoins nicht selbst kaufen und lagern müssen.

Ähnlich wie Bitcoin CFDs sind auch Bitcoin ETNs Finanzprodukte, mit deren Hilfe man mit Bitcoin Geld verdienen kann. Allerdings sind die Kursentwicklungen nicht gehebelt und dementsprechend Gewinn- und Verlustpotenzial auch wesentlich geringer.

Bitcoin ETNs sind eine großartige Möglichkeit, um mit Bitcoin Geld zu verdienen. Allerdings sind die Kursentwicklungen nicht gehebelt und dementsprechend ist auch das Gewinn- und Verlustpotenzial viel geringer.

Aktien von Unternehmen kaufen, die mit Bitcoin Geld verdienen

Wenn Sie mit Bitcoin Geld verdienen möchten, können Sie auch in Unternehmen investieren, die mit Bitcoin Geld verdienen.

Es gibt zum Beispiel viele Unternehmen, die Bitcoin als Zahlungsmittel akzeptieren. Sie können auch in Unternehmen investieren, die Blockchain-Technologie oder Mining-Hardware entwickeln.

Die Wertentwickung von Aktien solcher Unternehmen ist nicht nur vom Bitcoin-Kurs abhängig sondern auch vom Management und externen Einflüssen. Die Wertentwocklung korreliert einerseits mit dem Bitcoin-Preis und andererseits mit dem Aktienmarkt.

Investitionen in Unternehmen, die mit Bitcoin Geld verdienen, sind eine gute Möglichkeit, mit Bitcoin Geld zu verdienen.

Bitcoin Liquidity Mining

Bitcoin Liquidity Mining ist eine neue Art, mit Bitcoin Geld zu verdienen. Die Idee dahinter ist einfach: Sie verkaufen Ihre Bitcoins zu einem höheren Preis und kaufen sie dann später zu einem niedrigeren Preis zurück

Diese Methode, mit Bitcoin Geld zu verdienen, ist sehr riskant, da sich die Preise in beide Richtungen bewegen können.

Der Vorteil des Bitcoin-Liquiditätsminings istdass Sie kein Fachwissen benötigen.

Bitcoin Liquidity Mining ist eine neue Art, mit Bitcoin Geld zu verdienen. Der Vorteil dieser Methode ist, dass Sie kein Fachwissen benötigen. Der Nachteil ist jedoch, dass sie sehr riskant ist, da sich die Preise in beide Richtungen bewegen können.

Binance Liquidity Mining Pooling Farming
Liquidity Mining Binance

Mit Cashback mit Bitcoin Geld verdienen

Cashback-Websites bieten Ihnen einen Prozentsatz des Kaufpreises zurück, wenn Sie einen Kauf über ihre Website tätigen

Dieser Prozentsatz kann recht hoch sein, insbesondere bei Online-Käufen

Sie können dieses Cashback verwenden, um Waren zu kaufen oder in Bitcoin zu investieren

Die Vorteile sind, dass es sich um eine sehr sichere Methode handelt, zum mit Bitcoin Geld verdienen. Auch technische Vorkenntnisse oder Software / Hardware sind nicht notwendig.

Allerdings ist Cash Back natürlich keine gute Methode, um sich einen Einkommensstrom aufzubauen.

Gehalt in Bitcoin – mit Bitcoin Geld verdienen

Sie können auch mit Bitcoin Geld verdienen, indem Sie für ein Unternehmen arbeiten, das seine Mitarbeiter in Bitcoin bezahlt

Das hat den Vorteil, dass Sie sich nicht um den Umtausch Ihrer Bitcoins in eine andere Währung kümmern müssen. Sie können sie sofort für Waren und Dienstleistungen verwenden.

Der Nachteil ist, dass noch nicht viele Unternehmen diese Option anbieten.

Doch sind gerade moderne StartUps oder Fintechs dem Thema gegenüber aufgeschlossen. Es lohnt sich daher, den Kontakt zu suchen und in der Personalabteilung einmal nachzufragen, ob das Gehalt auch in Bitcoin gezahlt werden kann.

Wenn Sie Freelancer sind und zum Beispiel regelmäßige Retainer Verträge haben, ist eine Umstellung in Bitcoin wesentlich einfacher als für Angestellte.

Weitere Vorteile dieser Methode sind schon allein darin zu sehen, dass Sie dem zentralistischen Fiat-Betrugssystem den Rücken kehren können.

Und wenn doch einmal Euro oder US-Dollar benötigt werden, können diese über die Kryptobörsen wie Binance umgetauscht werden.

Oder sie entscheiden sich gleich für eine der Krypto-Kreditkarten in unserem großen Krypto Kreditkarten Vergleich.

Dank Airdrops mit Bicoin Geld verdienen

Zwar nicht Bitcoin direkt aber doch andere Kryptowährungen können Sie verdienen, indem Sie Airdrops nutzen.

Bei einem Airdrop werden einige Coins einer neuen oder bestehenden Kryptowährung kostenfrei ausgegeben.

Voraussetzung dafür, im Rahmen eines Airdrops bedacht zu werden, ist in der Regel, einige kleinere Aufgaben zu erfüllen. Zum Beispiel, sich auf einer Webseite registrieren oder einen Post bei Twitter forwarden.

Die Belohnung erfolgt dann natürlich in der neuen Kryptowährung. Allerdings können diese Coins schnell in Bitcoin getauscht werden.

Eine gute Anlaufstelle für Airdrops ist Coinmarketcap.com.

Airdrops sind also eine gute und kostenfreie Möglichkeit, wenn Sie mit Bitcoin Geld verdienen möchten.

Coinmarketcap Airdrop
Coinmarketcap Airdrop

Bitcoin verdienen mit Spielen (Play to Earn)

Spiele, mit denen Sie Bitcoin verdienen können, werden immer beliebter

Die Spiele funktionieren auf einfache Weise: Sie verdienen Satoshis für jedes Spiel, das Sie spielen. Diese Satoshis können dann in Bitcoins umgetauscht werden

Eines der derzeit beliebtesten Spiele heißt SatoshiQuiz. Bei diesem Spiel können Sie bereits bis zu 100.000 Satoshis für die richtige Beantwortung von zehn Fragen

Das Spiel erfreut sich immer größerer Beliebtheit und wird derzeit von über 900 Personen gleichzeitig gespielt.

Wenn Sie also nach einer unterhaltsamen Möglichkeit suchen, ein paar Bitcoins zu verdienen, dann ist das Spielen definitiv eine gute Option.

Durch Casino und Sportwetten mit Bitcoin Geld verdienen

Eine weitere Möglichkeit, mit Bitcoin Geld zu verdienen, sind Casino- und Sportwetten

Dies erfordert natürlich einige Vorkenntnisse zu diesem Thema. Wenn Sie jedoch damit vertraut sind und wissen, wie man Wetten platziert, können Sie einen guten Gewinn erzielen

Der Vorteil dieser Methode ist, dass die möglichen Gewinne viel höher sind als bei anderen Methoden. Außerdem gibt es immer wieder Bonusangebote, die ihre Rendite deutlich erhöhen können.

Der Nachteil ist jedoch, dass Sie auch sehr schnell Geld verlieren können. Verwenden Sie diese Methode also nur, wenn Sie sich sicher sind, was Sie tun.

Sie sollten also ganz genau wissen, was Sie machen, wenn Sie mit Sportwetten oder Casino mit Bitcoin Geld verdienen wollen. Prüfen Sie auch mögliche Lizensierungen des Casino bzw. Sportwettenanbieters.

Muss ich Steuern zahlen, wenn ich mit Bitcoin Geld verdienen will?

In den meisten Ländern müssen Sie Steuern zahlen, wenn Sie mit Bitcoin Geld verdienen. Die Höhe der Steuern, die Sie zahlen müssen, hängt von dem Land ab, in dem Sie leben und von dem Einkommen, das Sie erzielen.

In Deutschland werden die Gewinne aus dem Bitcoin Trading als normale Gewinne aus privaten Veräußerungsgeschäften behandelt. Dementsprechend sind diese Gewinne, wenn sie 601,- Euro übersteigen und zwischen Kauf und Verkauf des Assets weniger als 12 Monate lagen mit der Abgeltungssteuer iHv. 25% zu versteuern.

Allerdings ist der Kauf von Bitcoin seit dem EuGH-Urteil vom 22.10.2015 von der Mehrwertsteuer befreit.

Fazit zum mit Bitcoin Geld verdienen

Bitcoin ist eine großartige Möglichkeit, Geld zu verdienen. Allerdings ist es nicht ganz einfach, dies zu tun. Sie müssen mit dem Thema vertraut sein und wissen, was Sie tun

Aber wenn Sie das schaffen, können Sie einen guten Gewinn erzielen. Passen Sie nur auf, dass Sie dabei nicht alles verlieren.