Wallfair Token (WFAIR) – Bitcoin für Sportwetten?

In letzter Zeit gab es viel Wirbel um das Wallfair-Projekt, das als „Bitcoin für Sportwetten“ angepriesen wird. Was also ist dieses Projekt genau und warum sind die Leute so begeistert davon? Schauen wir uns einmal genauer an, was das Projekt und der WFAIR Token sind und welche Chancen und Risiken sie mitbringen.

Was ist das Wallfair Projekt?

Wallfair ist eine Online-Wettplattform, welche seit dem Herbst 2020 entwickelt wird und auf welcher Sie Wetten auf Sport und Spiele platzieren können. Das Projekt nimmt dabei für sich in Anspruch, die Welt des Wettens und der Vorhersage grundsätzlich zu ändern. So sollen insbesondere die Events spannender werden, die Gebühren sinken und der Zugang wesentlich vereinfacht werden. Hier finden Sie eine Übersicht über viele weitere Projekte und Tokens bei binance.

Webseite von Wallfair
Webseite von Wallfair

So sollen zusätzlich zu den traditionellen Wettoptionen auch In-Play-Wetten angeboten werden, mit denen Sie während des Spiels Wetten platzieren können. Das könnte die Spannung aber natürlich auch die Anzahl der Transaktionen wesentlich erhöhen.

Weiterhin können die User eigene Events kreieren und diese auch privat schalten, sodass nur ein ausgewählter Teilnehmerkreis mitmachen kann. Das jährliche Bundesliga-Tippspiel wird so zum modernen Online-Event. In Zukunft soll es sogar möglich sein, Schiedsrichter zu solchen Events zu dedizieren.

Insbesondere interessant ist die enge Anbindung an die Gamer-Community, welche sich auch in der Partnerschaft mit SmartSoft zeigt. Zukünftig ist es also mehr als nur denkbar, dass Wetten in Twitch-Streams oder für virtuelle Fussballspiele möglich werden.

Das Projekt soll über den eigenen Projekttoken „WFAIR“ den Usern gehören und keinerlei Gebühren für die Wetten erheben.

Das Projekt befindet sich aktuell noch in der Entwicklung, aber die Roadmap steht und 2022 werden die ersten Wetten und Casinospiele möglich werden.

Wie heißt der Token des Wallfair Projekts?

Der Wallfair-Token wird „Wallfair“ genannt und hat das Symbol WFAIR. Es gibt ein maximales Angebot von 1 Mrd. Token. Hier können Sie WFAIR bei binance mit 20% Rabatt kaufen.

Die Token werden verwendet für Einzahlungen, Einsätze, Gewinne und Staking im Ökosystem von Wallfair.

Der Wallfair Kurs liegt zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels bei 1,3 Cent für einen WFAIR. Damit ergibt sich eine Marketkapitalisierung von rund 13 Mio. US-Dollar.

Partner von Wallfair
Partner von Wallfair (Quelle: Wallfair Webseite)

Wer steckt hinter dem Projekt Wallfair?

Im Zentrum des Projektteams von Wallfair steht Sebastian Diemer, der schon als CEO von Unicorn Asset Management, Finiata und Kreditech Erfahrungen in der Fintech- und Crypto-Branche gesammelt hat.

Er wird unterstützt von einem Team von etwa 10 Mitarbeitern.

Wie hoch sind die aktuellen Staking Rewards und zu welchen Bedingungen?

Die aktuellen Staking Rewards sind wie folgt:

  • Sie können 35% APY (Zinsen pro Jahr) auf Ihre WFAIR-Token verdienen, wenn Sie diese im Wallfair-Wallet einsetzen.
  • Das Staking kann über eine Laufzeit zwischen 3 und 36 Monaten erfolgen.
  • Wenn Sie vorher an Ihr Geld heran müssen, können Sie jederzeit darüber verfügen. Allerdings müssen für die Staking Rewards 3 Monate mindestens eingehalten werden.
  • Die Staking Rewards werden alle drei Monate ausgezahlt.

Hier können Sie WFAIR bei binance mit 20% Rabatt kaufen.

Welche Chancen bestehen?

Die Möglichkeiten sind vielfältig. Wallfair ist ein Projekt, das in der Welt der Wetten längst überfällig ist und ein großes Potenzial hat. Die erwähnten Neuerungen wie In-Play-Wetten, private Events, dedizierte Schiedsrichter und gebührenfreie Wetten bieten die Chance, dass die Nachfrage nach dem Projekt, seinen Leistungen und natürlich nicht zuletzt dem WFAIR Token weiter steigen wird.

Außerdem sind die Staking Rewards mit 35% APY durchaus ansehnlich, langfristige Investoren werden also belohnt. Da das Staking auf der Polygon-Chain stattfindet, sind die Transaktionsgebühren („Gas Fees“) auch wesentlich günstiger.

Welche Risiken gibt es?

Da es sich um ein Projekt im Bereich Kryptowährungen handelt, ist es grundsätzlich mit größeren Ausfallrisiken behaftet, die schon aus der mangelnden Regulierung des gesamten Anlageuniversums resultieren. Es existieren keine Geschäftsberichte oder Audits, die einsehbar wären.

Natürlich gibt es auch andere Projekte, welche sich mit dem Thema Wetten und insbesondere Sportwetten beschäftigen. Daher kann nicht gesagt werden, ob Wallfair sich am Ende durchsetzt oder nicht vielleicht ein anderer Token das Rennen macht.

Während des Staking können die Kurse des WFAIR Tokens fallen und Ihr Zugriff nur unter Inkaufnahme von Renditeverlusten möglich sein.

Auch die Polygon Chain, auf welcher das Staking stattfindet ist noch nicht so etabliert wie beispielsweise die Ethereum Blockchain. Die Basiswährung der Polygon Chain (Matic) unterliegt ebenfalls größeren Schwankungen als Ethereum (ETH) oder Bitcoin (BTC). Das könnte ebenfalls zu unerfreulichen Entwicklungen führen.

Wie und wo kann ich den WFAIR Token kaufen?

Damit Sie den WFAIR Token kaufen können, müssen Sie mehrere Schritte befolgen.

MetaMask installieren

Falls Sie noch kein MetaMask haben, müssen Sie vorab diese Anwendung installieren. Dank der Browsererweiterungen für u.a. Chrome ist die Anwendung von MetaMask sehr komfortabel. Klicken Sie hierfür auf diesen Link und kommen Sie nach der Installation hierher zurück. Falls Sie MetaMask bereits installiert haben, können Sie diesen Schritt überspringen.

MetaMask installieren
MetaMask installieren

Matic kaufen

Damit Sie WFAIr kaufen können benötigen Sie vorher die Basiswährung der Polygon Blockchain – Matic. Diese können Sie bei den folgenden Kryptobörsen kaufen.

Logo Kryptobörse Binance Shiba Inu Coin kaufen

Sicherheit
größte und bekannteste Kryptobörse

Angebot
mehr als 120 verschiedene Kryptowährungen

niedrige Gebühren
nur 0,1% Transaktionsgebühren

Kraken Logo Kryptobörse

Mindesteinzahlung
nur 1 Euro

Angebot
mehr als 80 verschiedene Kryptowährungen

niedrige Gebühren
nur 0,16% Transaktionsgebühren

Polygon Netzwerk hinzufügen

Damit Sie WFAIR kaufen können, müssen Sie vorher die Polygon Chain, auf welcher Wallfair zuhause ist, zu MetaMask hinzufügen. Dazu gehen Sie am besten auf diese Seite (hier klicken).

Wallfair Metamask
Hier klicken

Matic in WFAIR swappen

Auf einer dezentralen Börse wie Quickswap können Sie nun die Matic in WFAIR swappen.