Wie und wo kann ich Poocoin kaufen?

Wenn Sie die Welt der Kryptowährungen aufmerksam verfolgt haben, dann haben Sie wahrscheinlich schon von Poocoin gehört. Poocoin ist eine Analysewebseite für Decentralized Finance (DeFi) Produkte. Der gleichnamige Token wird seit April gehandelt. In diesem Artikel werfen wir einen genaueren Blick auf Poocoin und diskutieren seine Vorteile und Risiken. Wir zeigen Ihnen auch, wie Sie Poocoin kaufen können, wenn Sie an einer Investition interessiert sind!

Testsieger Kryptobörsen

Logo Kryptobörse Binance Shiba Inu Coin kaufen

Sicherheit
größte und bekannteste Kryptobörse

Angebot
mehr als 120 verschiedene Kryptowährungen

niedrige Gebühren
nur 0,1% Transaktionsgebühren

Was ist Poocoin?

Poocoin ist eine dezentrale Finanzanalyse-Website (DeFi). Dabei bietet die Poocoin App Chart- und Portfoliomanagement für die Binance Smart Chain, Polygon Matic und KuChain (KCC).

Zusätzlich wird in der App auch eine Rug Check Option geboten, mit der User die Validität und Integrität von Krypto Projekten überprüfen können. Ergänzt wird dieses Feature um einen Developer’s Wallet Checker. Dieser kann die Wallets der Entwickler des jeweils zu prüfenden Projekts auf verdächtige Verhaltensweisen hin überprüfen. Der User kann so rechtzeitig gewarnt werden, falls Entwickler sich mit dem eingesammelten Geld der Anleger aus dem Staub machen wollen.

Darüberhinaus sind in der Poocoin App auch Swaps möglich, sodass User die Plattform dafür gar nicht verlassen müssen.

Unter dem Abschnitt „Tools“ finden User noch weitere Tools und Resourcen für den DeFi Space.

Der zugehörige Token heisst ebenfalls „Poocoin“ und bietet einige nette Zusatzfeatures für Liquidity-Pool-Positionen.

Hier bei Binance anmelden und Poocoin kaufen

Wo kann ich Poocoin kaufen?

Wenn Sie Poocoin kaufen möchten, können Sie das bei Pancakeswap tun.

Pancakeswap ist eine dezentrale Börse „Decentralized Exchange“ (kurz: DEx).

Hier finden Sie unseren Beitrag zu Pancakeswap, die übrigens auch einen eigenen, sehr erfolgreichen Token haben.

Mit dieser können Sie sich mithilfe eines externen Wallets (z.B. Trust Wallet) verbinden, um Finanztransaktionen abzuwickeln.

Wie kann ich Poocoin kaufen? Scritt-für-Schritt-Anleitung

Schritt 1: BNB an einer Kryptobörse kaufen

Da Poocoin auf der Binance Smart Chain (BSC) basiert, benötigen Sie BNB als Währung um diese gegen Poocoin einzutauschen.

Hier finden Sie unseren Beitrag zu BNB – der Binance Coin.

BNB können Sie am leichtesten bei Binance selbst erwerben.

Falls Sie noch kein Konto bei Binance haben, können Sie sich hier registrieren.

Binance Registrierung
Hier klicken

Anschließend müssen Sie Geld auf Ihr Konto einzahlen.

Binance Geld einzahlen Karte Schrit für Schritt Anleitung
Binance Debit/CC Kauf

Als zu kaufende Kryptowährung wählen Sie direkt BNB aus.

Schritt 2: BNB auf externes Wallet übertragen

Sobald Sie BNB gekauft haben, müssen Sie es auf eine externe Geldbörse übertragen.

Wir empfehlen Trust Wallet, da es einfach zu bedienen ist und auch mit Pancakeswap integriert ist.

Schritt 3: Trust Wallet mit Pancakeswap verbinden

Nachdem Sie Trust Wallet heruntergeladen haben, öffnen Sie die App und klicken Sie im unteren Menü auf „DApps“.

Geben Sie dann „Pancakeswap“ in die Suchleiste ein und wählen Sie es aus.

Schritt 4: Poocoin kaufen

Jetzt können Sie endlich Poocoin kaufen!

Geben Sie den Betrag an BNB, den Sie ausgeben möchten, in das Feld „