NFT erstellen und verkaufen: digitale Kunst oder Investition? 2022

NFT erstellen und verkaufen: Wenn es neben dem aktuellen Kryptoboom eine weiteren Trendmarkt gibt, dann ist es der für NFT – Non Fungible Tokens. Es fühlen sich sowohl Künstler als auch Spekulanten und natürlich Gamer davon angesprochen. Besonders interessant ist für alle Interessengruppen die Möglichkeit, NFT selbst zu erstellen und anschließend auf dem Markt zu verkaufen. In diesem Blog Artikel sehen wir uns genauer an, wie Sie einen NFT erstellen und verkaufen können.

Logo Kryptobörse Binance Shiba Inu Coin kaufen

Sicherheit
größte und bekannteste Kryptobörse

Angebot
mehr als 120 verschiedene Kryptowährungen

niedrige Gebühren
nur 0,1% Transaktionsgebühren

Was ist ein NFT?

Es gibt keine eindeutige Antwort auf diese Frage, da der Begriff NFT recht weit ausgelegt werden kann. Im Allgemeinen bezieht sich eine NFT auf jeden digitalen Vermögenswert, der nicht mit anderen Einheiten desselben Typs austauschbar ist. In der Praxis bedeutet dies, dass jeder einzelne NFT einzigartig ist und nicht repliziert oder ersetzt werden kann. Diese Eigenschaft macht sie ideal für Anwendungsfälle wie digitale Sammlerstücke, Spielgegenstände oder repräsentative Vermögenswerte wie Immobilien oder Kunst.

Definition

NFT sind digitale Eigentumszertifikate für virtuelle oder reale Vermögenswerte.

Die Blockchain erfasst hierbei alle Informationen darüber, welche Transaktionen jemals in diesem Asset getätigt wurden, in einer unveänderlichen Kette von Blöcken. Der Lebenszyklus kann also von der Erstellung („Minting“) bis zur (theoretischen) Zerstörung nachverfolgt werden.

NFTs können selbst erstellt oder auf verschiedenen Marktplätzen gekauft und verkauft werden.

Im ersten Schritt auf unserer Reise zum Thema „NFT erstellen und verkaufen“ haben wir nun einfach und auf Deutsch erklärt, was ein NFT ist. Jetzt wollen wir besser verstehen, was einen NFT so besonders macht.

Hier können Sie sich bei Binance anmelden, um NFT zu kaufen.

Was macht NFTs so besonders?

Das wichtigste Verkaufsargument für NFTs ist, dass sie echtes Eigentum und Kontrolle über digitale Assets bieten. Dies steht im Gegensatz zu herkömmlichen Systemen zur Verwaltung digitaler Assets, die oft auf zentralen Servern basieren. Bei zentralisierten Systemen sind die Nutzer nicht Eigentümer ihrer digitalen Assets, sondern mieten sie vom Anbieter. Dies verleiht dem Anbieter eine große Machtposition, da er entscheiden kann, wer auf die von ihm kontrollierten Vermögenswerte zugreifen und sie nutzen darf.

Im Gegensatz dazu werden NFTs auf dezentralen Blockchains gespeichert, bei denen die Nutzer das volle Eigentum und die Kontrolle überihre Vermögenswerte. Da die Blockchain manipulationssicher und öffentlich zugänglich ist, können Nutzer sicher sein, dass ihre NFTs sicher sind und ihnen nicht ohne ihre Zustimmung weggenommen werden können. Das macht NFTs ideal für digitale Sammlerstücke, Spielgegenstände oder andere virtuelle Vermögenswerte, die sicher aufbewahrt und nachverfolgt werden müssen.

Zusätzlich zur Sicherheitein weiterer entscheidender Vorteil von NFTs ist, dass sie leicht auf dezentralen Marktplätzen gehandelt oder verkauft werden können. Das macht sie perfekt für Künstler und andere Urheber von Inhalten, die digitale Assets erstellen und direkt an ihr Publikum verkaufen möchten.

Auf dezentralen Marktplätzen wie OpenSea können Nutzer NFTs kaufen, verkaufen oder handelnmit Leichtigkeit. Das macht es Künstlern leicht, Käufer für ihre Kreationen zu finden und ermöglicht es den Nutzern, NFTs von einer Vielzahl von Urhebern zu kaufen.

Unsere Suche nach Antworten auf die Frage, wie man NFT erstellen und verkaufen kann, geht also weiter. Nachdem wir nun die Frage „Was ist ein NFT?“ beantwortet und einige der wichtigsten Vorteile von NFTs erörtert haben, lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, wo NFT überall eingesetzt und verwendet werden können.

Wofür werden NFT verwendet?

NFTs haben eine Vielzahl von Verwendungsmöglichkeiten, von digitaler Kunst bis hin zu Online-Spielen. Hier sind ein paar Beispiele:

  • Digitale Kunst: NFTs können für die Erstellung und den Verkauf digitaler Kunst verwendet werden. Künstler können einzigartige Kunstwerke schaffen und diese direkt an ihr Publikum verkaufen.
  • Online-Spiele: Mit NFTs können Sie Gegenstände im Spiel erstellen, die auf dezentralen Marktplätzen gehandelt oder verkauft werden können. So können Spieler mit ihren Lieblingsspielen Geld verdienen.Immobilien: Mit NFTs können Sie virtuelle Immobilien erstellen und verkaufen. Dies ermöglicht es Nutzern, Immobilien in Online-Welten zu besitzen und einen digitalen Vermögenswert zu schaffen, der gehandelt oder verkauft werden kann.
  • Währung: NFTs können auch als Währung verwendet werden. Damit ist es möglich, digitale Volkswirtschaften zu schaffen, in denen NFTs als Hauptwährung verwendet werden.

Jetzt sind wir also schlauer, wenn es darum geht, wofür NFT verwendet werden können.

Im nächsten Schritt geht es schon ans Eingemachte: Wir beantworten die Frage, wo Sie NFT erstellen und verkaufen können.

Hier können Sie sich bei Binance anmelden, um NFT zu kaufen.

Wo kann ich einen NFT erstellen und verkaufen?

Es gibt einige verschiedene Stellen, an denen Sie NFT erstellen und verkaufen können. In diesem Abschnitt werfen wir einen Blick auf einige der beliebtesten Optionen.

OpenSea

open sea nft erstellen und verkaufen
open sea

OpenSea ist einer der größten und beliebtesten dezentralen Marktplätze für NFTs. Auf OpenSea können Nutzer eine Vielzahl von NFT kaufen, verkaufen oder handeln einschließlich digitaler Kunst, Spieleartikel und Sammlerstücke. Wenn es um das NFT erstellen und verkaufen geht, können Sie mit OpenSea schon einmal die eine Hälfte erledigen.

OpenSea ist eine großartige Option für Künstler und Inhaltsersteller, die ihre NFTs direkt an ihr Publikum verkaufen möchten. Außerdem gibt es bei OpenSea eine große Auswahl an NFTs zu kaufen, so dass es ein großartiger Ort ist, um interessante und einzigartige Artikel zu finden.

Rarible

rarible nft erstellen und verkaufen
rarible

Rarible ist ein deutschsprachiger Marktplatz für NFTs. Auf Rarible können Nutzer eine Vielzahl von digitalen Assets kaufen und verkaufen, darunter Kunst, Musik und Spiele.

Rarible ist eine gute Option für Künstler, die in Deutschland NFT erstellen und verkaufen möchten. Die Plattform bietet eine große Auswahl an NFTs und ist einfach zu bedienen.

Nifty Gateway

Nifty Gateway ist einer der führenden Marktplätze für den Kauf und Verkauf von NFTs. Auf Nifty Gateway finden Sie eine Vielzahl von digitalen Assets, darunter Kunst, Spiele und Sammlerstücke.

Nifty Gateway ist eine gute Optionfür Künstler und Content Creators, die ihre NFTs an ein breites Publikum verkaufen möchten. Die Plattform bietet eine Vielzahl von NFTs zum Verkauf an und ist einfach zu bedienen.

Was sind die Alternativen?

Neben den oben genannten Optionen gibt es noch einige andere Möglichkeiten, wie Sie NFT erstellen und verkaufen können.

EtherDelta

EtherDelta ist eine dezentrale Börse, die es Nutzern ermöglicht, Ethereum-basierte Token zu kaufen und zu verkaufen. EtherDelta ist eine gute Option für diejenigen, die ERC-20-Token erstellen und verkaufen möchten, die die häufigste Art von NFT sind.

Binance

Binance ist eine der führenden Kryptowährungsbörsen der Welt. Binance bietet eine Vielzahl von Dienstleistungen, einschließlich der Möglichkeit, eine Vielzahl von digitalen Vermögenswerten zu kaufen, zu verkaufen und zu handeln.

Binance ist eine gute Option für diejenigen, die für ein breites Publikum NFT erstellen und verkaufen möchten. Die Plattform bietet eine Vielzahl von digitalen Vermögenswerten zum Verkauf an und ist einfach zu bedienen.

Logo Kryptobörse Binance Shiba Inu Coin kaufen

Sicherheit
größte und bekannteste Kryptobörse

Angebot
mehr als 120 verschiedene Kryptowährungen

niedrige Gebühren
nur 0,1% Transaktionsgebühren

Localcryptos

Localcryptos ist ein dezentraler Marktplatz der es Nutzern ermöglicht, Ethereum-basierte Token zu kaufen und zu verkaufen. Localcryptos ist eine gute Option für diejenigen, die ERC-20-Token NFT erstellen und verkaufen möchten, die die häufigste Art von NFT sind.

Wie kann ich einen NFT erstellen und verkaufen? Schritt für Schritt Anleitung

In diesem Abschnitt führen wir Sie durch den Prozess, wie Sie genau NFT erstellen und verkaufen können.

Schritt Eins: Erstellen Sie Ihren NFT

Der erste Schritt besteht darin, Ihre NFT zu erstellen. Dies kann mit einer Vielzahl von Tools geschehen, darunter Ethereum-basierte Wallets wie Mist oder MyEtherWallet, Token-Erstellungsdienste wie ERC20-TokenFactory, oder Online-Marktplätze wie OpenSea.

Sobald Sie Ihren NFT erstellt haben, müssen Sie ihn zu einer Blockchain hinzufügen. Die beliebteste Option ist die Ethereum-Blockchain, die Heimat des ERC-20 Token-Standards.

Hier können Sie sich bei Binance anmelden, um NFT zu kaufen.

Schritt zwei: Verkaufen Sie Ihren NFT

Der nächste Schritt besteht darin, Ihre NFT zu verkaufen. Dies kann über eine Vielzahl von Methoden geschehen, darunter Online-Marktplätze wie OpenSea oder LocalEthereum, dezentrale Börsen wie EtherDelta oder Binance oder über eine traditionelle Kryptowährungsbörse.

Sobald Sie einen Käufer für Ihre NFT gefunden haben, müssen Sie den Token auf dessen Wallet übertragen. Dies kann über eine Reihe von Möglichkeiten geschehen, einschließlich MyEtherWallet, Mist oder einem Token-Transferdienst eines Drittanbieters.

Da haben Sie es! Sie können jetzt NFT erstellen und verkaufen. Herzlichen Glückwunsch!

FAQ:

Was ist „Lazy Minting“?

Lazy Minting bzw. „Gasless Minting“ ist ein Verfahren, mit dem Sie NFT erstellen und verkaufen können, ohne Gas (das gleichbedeutend mit Gebühren ist) aufwenden zu müssen.

Denn das Gas muss erst beim Verkauf des NFT eingesetzt werden. So können die Einstiegskosten für neue und eher noch unbekannte Künstler gesenkt werden.

Lazy Minting ist auf den beliebtesten Marktplätzen wie OpenSea und Rarible verfügbar.

Kann ich mit NFT Geld verdienen?

Ja, das können Sie! Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, mit NFTs Geld zu verdienen. Der gängigste Weg ist natürlich NFT erstellen und verkaufen zu können. Dabei ist die Erstellung regelmäßig weniger schwierig als der Verkauf. Dementsprechend gut lässt es sich schon verdienen, wenn Sie NFT „nur“ einkaufen und nicht selbst NFT erstellen und verkaufen. Sie können auch Geld verdienen, indem Sie NFTs für andere Leute prägen oder Anwendungen entwickeln, die NFTs verwenden.

Was ist ein ERC-20 Token?

ERC-20 Token sind die häufigste Art von NFT. Sie basieren auf der Ethereum-Blockchain und verwenden den ERC-20 Token-Standard. Das bedeutet, dass sie leicht gehandelt und zwischen Wallets übertragen werden können.

Fazit zu NFT erstellen und verkaufen

NFTs sind eine neue und aufregende Möglichkeit, digitale Vermögenswerte zu erstellen und zu verkaufen. Sie bieten eine Reihe von Vorteilen, z.B. die Möglichkeit, einzigartige und seltene Gegenstände zu erstellen, die Möglichkeit, sie einfach zu handeln und die Möglichkeit, damit Geld zu verdienen. Allerdings sind mit NFTs auch einige Risiken verbunden, deshalb sollten Sie sich gut informierenbevor Sie einen erstellen und verkaufen. Vielen Dank für die Lektüre und wir hoffen, dass dieser Artikel hilfreich war!

Lesen Sie auch unseren Kryptobörsen-Vergleich, welchen Sie hier finden.