Optionsscheine – Kann man die heute noch suchen, finden und kaufen?

Optionsscheine suchen finden kaufen

Optionsscheine – daraus braucht man keinen großen Hehl zu machen – sind in den Zeiten von Faktor Zertifikaten & Co. nicht mehr erste Wahl unter den Spekulanten und Zockern. Dennoch finden wir, dass es sich lohnt, einmal wieder einen Blick auf diese frühe Form der verbrieften Derivate zu werfen.

Weiterlesen

Faktor Zertifikate – Erklärung, Berechnung, Risiken

Faktor Zertifikate - Erklärung, Berechnung, Risiken

Faktor Zertifikate sind eine Sonderform der Hebelzertifikate, die allgemein als sicherer und transparenter gilt. Ob das tatsächlich so ist und wie Faktor Zertifikate funktionieren, berechnet werden und welche Risiken sie bergen, erfahren Sie im vorliegenden Artikel.

Weiterlesen

Volatilität – Bedeutung, Definition, Volatilitätsindex

Volatilität

Volatilität ist einer der Begriffe, die jedem Anleger eher früher als später begegnen. Aber wie lautet eigentlich die genaue Definition von Volatilität? Und welche Bedeutung hat sie für die erfolgreiche Geldanlage denn nun wirklich? In diesem Artikel beantworten wir Ihnen unter anderem diese Fragen.

Weiterlesen

P2P Kredite Erfahrungen, Anbieter, Risiko, Steuern

P2P Kredite

P2P Kredite erfreuen sich weiterhin steigender Beliebtheit. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen Risiken, Anbieter, steuerliche Betrachtungen und unsere eigenen Erfahrungen mit P2P Krediten.

Weiterlesen

Ripple Coin (XRP)

Die Ripple Coin (XRP) gehört aktuell zu den aufsehenerregendsten Kryptowährungen überhaupt. Immerhin steht die eigentliche Coin XRP im aktuellen Coinranking schon auf Nummer 2 – direkt hinter Bitcoin. Anlass genug für uns, Ihnen in diesem Artikel einen Überblick über die Kryptowährung XRP zu verschaffen. Hier können Sie sich bei Binance anmelden und Ripple (XRP) kaufen.

Weiterlesen

Nettoverschuldungsgrad – Kennzahl, Berechnung, Definition

Wenn es um die Finanzierung von Unternehmen geht, spielt die Kennzahl Nettoverschuldungsgrad für die Analyseeines Unternehmens und die Unternehmensbewertung eine wichtige Rolle. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen daher, wie die Kennzahl Nettoverschuldungsgrad definiert und berechnet wird und welche Bedeutung und Aussagekraft ihr innewohnt.  

Weiterlesen

1 Jahr Negativzinsen des EURIBOR

 

Die fortwährende Suche der EZB nach Mitteln gegen die anhaltend niedrige Inflation und die Gefahren der Deflation hat am 16. April 2015 zum ersten Mal zu Negativzinsen des EURIBOR (3M) geführt.

Da seit diesem Datum mittlerweile mehr als ein Jahr vergangen ist, gehe ich in diesem Artikel noch einmal kurz auf den Hintergrund und die Umsetzung der Negativzinsen des EURIBOR ein und zeige anschließend die Auswirkungen und Probleme für Einleger und Darlehensnehmer auf.

Weiterlesen

Was Musikindustrie und Bankenbranche gemeinsam haben

Ich bin im Jahre 1982 geboren und damit per gängigster Definition ein Digital Native. Also jemand, der die Digitalisierung, die im Moment nicht nur im Mittelstand in aller Munde ist, von Geburt an miterlebt hat.

Dabei konnte ich durch die fortschreitende Digitalisierung und Verbreitung der Internets vor allem auch eine Veränderung des Abnehmerverhaltens erkennen.

Welche Veränderungen ich wahrgenommen habe und wie Anbieter von Leistungen und Produkten darauf reagieren können, stelle ich Ihnen in diesem Artikel dar.

Weiterlesen

5 Gründe, die gegen ETF sprechen

Im Prinzip sollte ich mich ja freuen und vielleicht sogar jubeln: Da habe ich es mir in 15 Jahren Praxis zur Aufgabe gemacht, Menschen (auch) methodisch und dogmatisch von einer Anlage in Investmentfonds zu überzeugen.

Und heute empfiehlt so ziemlich jeder kleinere oder größere Finanzblog ETF als das Anlage- und Vorsorgemodell der Zukunft.

Aber wie schon bei meiner Einschätzung zum pauschalen Hochjubeln von Dividendenaktien, habe ich auch hier einige Einwände.

Genau genommen sind es 5:

Weiterlesen