Mit Instagram Geld verdienen: 5 Tipps

Mit Instagram Geld verdienen ist nicht so schwierig, wie Sie vielleicht denken. In der Tat gibt es eine Reihe von verschiedenen Möglichkeiten, wie Sie es angehen können. In diesem Blogbeitrag stellen wir fünf der beliebtesten Methoden vor, um mit Instagram Geld verdienen zu können. Egal, ob Sie gerade erst anfangen oder Instagram schon eine Weile nutzen, diese Tipps werden Ihnen helfen, mehr Geld mit Instagram zu verdienen!

1%-Club Logo

Ohne eigenes Produkt,
Vorerfahrung, Startkapital, oder Reichweite

Kinderleicht
in 1 bis 2 Stunden umsetzbar

Community
schon mehr als 13.000 Mitglieder

Was ist Instagram?

Instagram ist ein sozialer Netzwerkdienst zum Teilen von Fotos und Videos, der zu Facebook, Inc. gehört. Er wurde von Kevin Systrom und Mike Krieger entwickelt und kam im Oktober 2010 für iOS auf den Markt. Eine Version für Android-Geräte wurde zwei Jahre später veröffentlicht, gefolgt von einer funktionsbeschränkten Website-Schnittstelle im November 2012 und einer Fire OS-App im Juni 2014, und Apps für Windows Phone und BlackBerry im April 2016.

Instagram Logo

Mit der App können Nutzer Fotos und Videos auf den Dienst hochladen, die mit verschiedenen Filtern bearbeitet und mit Tags und Standortinformationen organisiert werden können. Die Beiträge eines Kontos können öffentlich oder mit vorher genehmigten Followern geteilt werden. Nutzer können die Inhalte anderer Nutzer nach Tags und Orten durchsuchen und trendige Inhalte ansehen. Nutzer können Fotos und Videos „mögen“ und anderen Nutzern folgen, um deren Inhalte zu einem Feed hinzuzufügen.

Die App enthält auch Direct Messages und Stories, beides Funktionen, die ursprünglich von Snapchat entwickelt wurden. Mit Direct können sich Nutzer gegenseitig Nachrichten schicken, ohne dass diese im öffentlichen Feed erscheinen. Stories ist eine Foto- und Videocollage, die nach 24 Stunden wieder verschwindet.

Im Januar 2019 hat Instagram über eine Milliarde monatlich aktive Nutzer.

Wie kann man mit Instagram Geld verdienen?

Sponsored Posts

Sponsored Posts
Sponsored Posts

Die erste und offensichtlichste Möglichkeit, mit Instagram Geld verdienen, sind gesponserte Posts. Dabei arbeiten Sie mit Marken oder Unternehmen zusammen, die Sie dafür bezahlen, ihre Produkte oder Dienstleistungen auf Ihrem Konto zu bewerben. Um damit erfolgreich zu sein, müssen Sie eine große und engagierte Fangemeinde haben, die sich für die Art von Produkt oder Dienstleistung interessiert, die beworben wird.

Affiliate Marketing

Eine weitere beliebte Methode um mit Instagram Geld zu verdienen, ist das Affiliate-Marketing. Dabei geht es darum, Produkte oder Dienstleistungen zu bewerben, die auf anderen Websites zum Kauf angeboten werden. Wenn jemand auf Ihren Affiliate-Link klickt und einen Kauf tätigt, erhalten Sie eine Provision. Das kann eine großartige Möglichkeit sein, Geld zu verdienen, wenn Sie für Produkte werben, die Sie selbst nutzen und lieben!

Produkte oder Services anbieten

Affiliate Marketing
Affiliate Marketing

Wenn Sie eine große Fangemeinde haben, können Sie auch Geld verdienen, indem Sie Produkte oder Dienstleistungen direkt an Ihre Follower verkaufen. Das kann alles sein, von physischen Produkten bis hin zu digitalen Produkten wie E-Books oder Online-Kursen. Wenn Sie etwas Wertvolles anzubieten haben, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass die Leute bereit sind, dafür zu bezahlen!

Fotos oder Videos verkaufen

Und schließlich, wenn Sie kreativ sind und ein Auge für Design haben, können Sie auch Geld verdienen, indem Sie Ihre eigenen Instagram-Fotos oder -Videos verkaufen. Dies ist eine großartige Möglichkeit, passives Einkommen zu erzielen, denn sobald Ihre Fotos oder Videos zum Verkauf stehen, müssen Sie nichts weiter tun!

Virtuelle Assistenz

Wenn Sie keine Produkte oder Dienstleistungen verkaufen möchten, können Sie auch als virtueller Assistent mit Instagram Geld verdienen. Dabei helfen Sie Unternehmen bei Aufgaben wie Kundenservice, Social Media Management und Dateneingabe. Das ist eine gute Möglichkeit, Geld zu verdienen, wenn Sie gut im Multitasking sind und über gute schriftliche und kommunikative Fähigkeiten verfügen!

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, mit Instagram Geld verdienen zu können. Dies sind nur ein paar der beliebtesten Methoden. Wenn Sie eine große Fangemeinde haben und kreativ sind, stehen die Chancen gut, dass Sie einen Weg finden, Ihr Konto zu Geld zu machen!

Bei welchem Anbieter kann man mit Instagram Geld verdienen lernen?

1%-Club Logo

Ohne eigenes Produkt,
Vorerfahrung, Startkapital, oder Reichweite

Kinderleicht
in 1 bis 2 Stunden umsetzbar

Community
schon mehr als 13.000 Mitglieder

Welche Voraussetzungen muss man mitbringen, um mit Instagram Geld verdienen zu können?

Ein paar Voraussetzungen sollten Sie mitbringen. Schauen wir uns diese einmal genauer an.

Foto- und Video-Equipment

Um hochwertige Fotos und Videos aufzunehmen, brauchen Sie eine gute Foto- und Videoausrüstung. Diese muss nicht teuer sein – Sie können heutzutage einige großartige Kameras und Objektive zu relativ günstigen Preisen finden. Es lohnt sich jedoch, in eine vernünftige Ausrüstung zu investieren, wenn Sie mit Ihrem Instagram-Konto Geld verdienen möchten.

Am Anfang reicht sicherlich auch eine gute Handykamera. Doch mit der Zeit wollen Sie sich stärker professionalisieren und von der Konkurrenz abheben. Eine gute Ausstattung ist da ein Muss.

Einsatz und Ausdauer

Wie bei allem im Leben sind Engagement und Beharrlichkeit unerlässlich, wenn Sie mit Instagram Geld verdienen wollen. Es braucht Zeit, um eine große Fangemeinde aufzubauen, ansprechende Inhalte zu erstellen und Marken oder Produkte zu finden, die Sie bewerben können.

Geben Sie nicht zu früh auf – wenn Sie bereit sind, die harte Arbeit zu investieren, können Sie auf jeden Fall Geld mit Instagram verdienen!

Eine engagierte Fangemeinde

Nicht zuletzt brauchen Sie eine engagierte Fangemeinde, wenn Sie auf Instagram Geld verdienen wollen. Das bedeutet, dass sich die Menschen für das interessieren, was Sie posten, und dass sie sich eher mit Ihren Inhalten beschäftigen.

Wenn Sie eine große Anzahl von Followern haben, die sich aber nicht sehr engagieren, werden Sie wahrscheinlich kein Geld verdienen von Ihrem Konto. Es ist also wichtig, dass Sie auf Qualität statt auf Quantität setzen!

Gewerbeanmeldung

Ein Gewerbe ist grundsätzlich jede wirtschaftliche Tätigkeit, die auf Dauer angelegt unter eigener Verantwortung und auf eigene Rechnung zum Zwecke der Gewinnerzielung ausgeübt wird.

Ab wann mit Instagram Geld verdienen als Gewerbe angemeldet werden muss, lässt sich in der Paxis oft nicht ganz genau sagen.

Aber sobald erste Einnahmen erzielt werden, sollten Sie spätestens daran denken.

Für den Anfang genügt ein Kleingewerbe, die Branche ist „Online Marketing“.

Umsatzsteuernummer

Sobald das Unternehmen registriert ist, muss eine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer beantragt werden.

Dies können Sie einfach und kostenlos auf der Website des Bundesministeriums der Finanzen tun. Klicken Sie hierzu auf diesen Link hier.

Wie erfolgt die technische Umsetzung?

Wenn Sie auf Instagram für Produkte oder Dienstleistungen werben, müssen Sie oft einen trackbaren Link oder Promo-Code einfügen, um die Wirksamkeit Ihrer Posts zu messen. So können Sie sehen, wie viele Personen auf Ihren Link geklickt oder Ihren Promo-Code verwendet haben, und Sie können den Erfolg Ihrer Marketingkampagnen messen und gegenüber Kooperationspartnern geletend machen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, verfolgbare Links und Promo-Codes zu erstellen. Wenn Sie eine Plattform wie Hootsuite verwenden, können Sie nachverfolgbare Links mit dem dort integrierten URL-Verkürzer erstellen.

Eine andere Möglichkeit ist die Verwendung eines Tools wie Bitly, mit dem Sie verkürzte URLs erstellen können, die nachverfolgt werden können. Sie können mit diesem Tool auch Promo-Codes erstellen.

Wenn Sie schließlich die native Werbeplattform von Instagram nutzen, können Sie verfolgbare Links und Promo-Codes direkt in der App erstellen. So können Sie den Erfolg Ihrer Kampagnen ganz einfach nachverfolgen!

Wie viel Geld können Sie mit Instagram verdienen?

Der Betrag, den Sie mit Instagram verdienen können, hängt von folgenden Faktoren ab:

  1. Die Größe Ihrer Anhängerschaft.
  2. Die Engagement-Rate Ihrer Beiträge.
  3. Die Art der Monetarisierungsmethode, die Sie verwenden.

Wenn Sie beispielsweise mit gesponserten Beiträgen Geld verdienen wollen, werden Sie mit einem Beitrag mit 100.000 Followern wahrscheinlich mehr Geld verdienen als mit einem Beitrag mit 50.000 Followern.

Denn wenn Sie eine größere Fangemeinde haben, können Sie mehr für Ihre gesponserten Beiträge verlangen.

Wenn Sie hingegen Produkte oder Dienstleistungen direkt an Ihre Follower verkaufen, ist die Anzahl Ihrer Follower nicht unbedingt entscheidend dafür, wie viel Geld Sie verdienen. Das liegt daran, dass es davon abhängt, wie viele Menschen das, was Sie verkaufen, tatsächlich kaufen!

Im Allgemeinen kann man jedoch mit Sicherheit sagen, dass Sie mit Instagram zwischen ein paar hundert und ein paar tausend Dollar pro Monat verdienen können.

Ab wie vielen Followern können Sie mit Instagram Geld verdienen?

Es gibt keine feste Anzahl von Followern, die Sie haben müssen, um mit Instagram Geld zu verdienen.

Nischen finden

Tatsächlich brauchen Sie in der Praxis wesentlich weniger Follower als Viele im ersten Moment denken. Doch durch Möglichkeiten wie Affiliate Marketing oder Dropshipping können Sie eine sehr spezielle Zielgruppe als Follower anziehen oder bei diesen auch überdurchschnittlich oft konvertiere.

Im Allgemeinen gilt jedoch, es ist eine gute Idee, über Möglichkeiten zur Monetarisierung Ihres Kontos nachzudenken, sobald Sie etwa 50.000 Follower haben. Denn mit einer größeren Fangemeinde können Sie mehr für gesponserte Beiträge und andere Formen der Monetarisierung verlangen.

Engagement

Doch nützt auch die größte Zahl an Followern nichts, wenn diese nicht engagiert sind. Eine Engagement-Rate von etwa 0,50% wird als gut angesehen. Das bedeutet, wenn Sie 100.000 Follower haben, sollten mindestens 500 Personen Ihren Beitrag mögen oder kommentieren.

Wenn dies nicht der Fall ist, kann es helfen, den Inhalt zu analysieren und zu überlegen, was Sie ändern können. Vielleicht sind Ihre Beiträge zu lang oder sie sind nicht interessant genug.

Schauen Sie sich an, was andere erfolgreiche Konten in Ihrer Nische tun, und versuchen Sie, deren Stil zu imitieren!

Ebenfalls interessant: Online Geld verdienen.

Wie kann man anonym mit Instagram Geld verdienen?

Wer sein Gesicht nicht zeigen und seinen Namen nicht preisgeben möchte, der hat genug Möglichkeiten, mit Instagram Geld verdienen zu können.

Fanpages für Stars, Tiere oder einzelne Produkte sind eine gute Möglichkeit, wie Sie mit instagram anonym Geld verdienen können.

Wann sollten Sie anfangen, mit Instagram Geld verdienen?

Es gibt keinen festen Zeitrahmen dafür, wann Sie anfangen sollten, mit Instagram Geld zu verdienen. Es hängt alles davon ab, wie schnell Sie Ihre Followerschaft vergrößern können und wie engagiert diese ist. Im Allgemeinen ist es jedoch eine gute Idee, über Möglichkeiten zur Monetarisierung Ihres Kontos nachzudenken, sobald Sie etwa 50.000 Follower haben.

Welche Steuern fallen beim mit Instagram Geld verdienen an?

Das erste, was Sie wissen müssen, ist, dass jedes Geld, das Sie mit Instagram verdienen, als steuerpflichtiges Einkommen gilt. Das bedeutet, dass Sie es in Ihrer Steuererklärung angeben müssen, genau wie jedes andere Einkommen, das Sie im Laufe des Jahres erzielen.

Wie viel Steuern Sie zahlen müssen, hängt von einigen Faktoren ab, unter anderem davon, wie viel Geld Sie verdient haben und in welche Steuerklasse Sie fallen.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie Ihr Einkommen aus Instagram angeben sollen, sollten Sie mit einem Buchhalter oder Steuerexperten sprechen. Dort wird man Ihnen helfen, genau herauszufinden, was Sie tun müssen.

Fazit mit Instagram Geld verdienen

Jetzt kennen Sie die verschiedenen Möglichkeiten, mit Instagram Geld zu verdienen. Es ist wichtig, dass Sie überlegen, welche Methode für Sie und Ihre Pläne am besten geeignet ist.

Im Allgemeinen ist es eine gute Idee, über Möglichkeiten zur Monetarisierung Ihres Kontos nachzudenken, sobald Sie etwa 50.000 Follower haben. Denn mit einer größeren Fangemeinde können Sie mehr Geld verlangen für gesponserte Beiträge und andere Formen der Monetarisierung.

Denken Sie daran, dass der Schlüssel zum Geldverdienen auf Instagram Engagement ist. Stellen Sie also sicher, dass Sie interessante, ansprechende Inhalte posten, die bei Ihrem Publikum Anklang finden! Wenn Sie das tun, sind Sie auf dem besten Weg, mit Instagram Geld zu verdienen. Vielen Dank für die Lektüre!