Handwerker Website Homepage erstellen
Handwerker Website Homepage erstellen

Handwerker Website Homepage erstellen

Handwerker Website bzw. die Homepage des Handwerkers ist für viele in der Branche heute schon selbstverständlich. Dennoch sollte sich der Handwerker als auch der Webdesigner für Handwerker über die zentrale Bedeutung der Webseite bewusst sein.

Handwerker Website als Visitenkarte

Denn während die Homepage vor einigen Jahren bei vielen Handwerkern noch eine “bessere Visitenkarte” war, steigen die Ansprüche auch hier mittlerweile gewaltig. So ist die Handwerker Website mittlerweile zum zentralen Hub – eine Art “Verteiler” – für Kunden und Interessenten geworden.

Wer das nicht verstanden hat, überlässt viele potenzielle Kunden und damit reichlich Cash Flow den Mitbewerbern.

Homepage als Vertriebsmaschine

So übernimmt die Handwerker Homepage zentrale Aufgaben in der Gewinnung von Aufträgen für Handwerker.

Natürlich bleibt die Repräsentationsfunktion der Website für Handwerker in jedem Fall zentrale Aufgabe. Eingehende Kontakte finden Adresse und zentrale Kontaktmöglichkeiten schnell und auf einen Blick.

Dank besserer Technik im Webdesign , bei weniger Rechenaufwand, werden aus den Visitenkarten heutzutage aber die reinsten Hochglanzprojekte. Design sollte schön, aber schlicht , einfach und übersichtlich gehalten sein, um ggf. schnell zu konvertieren. Wertschöpfungstiefe sind als Argumente dabei zu berücksichtigen, um die Handwerker Website auf das eigene Zielklientel auszurichten.

Qualitätsmerkmale sollten genauso wie jahrelange Branchenerfahrung im Handwerk betont werden. Sind Spezialisierungen vorhanden, sollten diese auch hervorgeheoiben werdcen.

Bewertungsportale sollten prominent präsentiert und eingebunden werden.

Google Positionierung wichtig!

In stürmischen Zeiten wird die eigene Google-Positionierung langfristig die einzige zuverlässige Absicherung sein, um dauerhaft Aufträge als Handwerker gewinnen zu können. Eine gute Platzierung der Handwerker Website bei Google ist dabei das A und O. Und bietet die Sicherheit eines gemütlichen Kopfkissens für den Nachtschlaf.

Aber Google oder Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist nicht der einzige Weg, um im Wege des Online Marketing Aufträge für Handwerker zu generieren. Auch andere Kanäle – insbesondere Social Media – sollten keinesfalls vernachlässigt werden. Erst das Zusammenspiel aller Marketing Kanäle bietet gegenseitige Zugkraft beim Ranking.

Kleiner Tipp: Wenn Sie eine Handwerker Website “schlüsselfertig” bestellen, achten Sie darauf, dass diese auch DSGVO konform erstellt wird.

Wenn Sie Ihr Unternehmen im Handwerk entwickeln und skalieren möchten, kommen Sie um ein modernes Verständnis der Homepage für den Handwerker nicht herum.

Wenn Sie nähere Informationen wünschen, vereinbaren Sie jetzt Ihre kostenfreie Erstberatung, indem Sie hier klicken.

Facebook

Schreibe einen Kommentar