Schweizer Kredit

Der Schweizer Kredit ist eine Option, wenn Sie einen Kredit ohne Schufa mit Sofortzusage wünschen. Die Vorteile dieses Kredits liegen vor allem darin, dass er sehr schnell vergeben werden kann und relativ flexibel ist. Es gibt allerdings auch einige Nachteile, die Sie kennen sollten, bevor Sie sich für einen Kredit aus der Schweiz entscheiden. In diesem Blog Artikel erfahren Sie alles, was Sie über Schweizer Kredite wissen sollten.

Anzeige
Maxda Logo PNG

ohne SCHUFA
Ratenkredite ohne SCHUFA möglich

schnelle Beantragung
einfache und schnelle Beantragung

faire Konditionen
jederzeitige Sondertilungen

Was ist ein Schweizer Kredit?

Wann immer Sie in Deutschland einen Kredit aufnehmen wollen: Eine Weitergabe Ihrer SCHUFA-Daten ist nahezu unumgänglich.

So holen praktisch alle Banken bei einer Kreditanfrage eine SCHUFA-Auskunft ein und erlangen somit ein umfassendes Bild über Ihre bisherigen Vertragsabschlüsse und Ihre allgemeine Kreditwürdigkeit.

SCHUFA Score
SCHUFA Score

Die so gewonnenen Informationen fließen in Ihren Bonitätsscore mit ein und können somit die Konditionen Ihres Kredites stark beeinflussen: Der Kredit kann also unter Umständen deutlich teurer werden oder sogar gar nicht erst zustande kommen.

Schweizer Banken und andere ausländische Institute hingegen legen keinen Wert auf einen guten SCHUFA-Score.

Diese Kreditinstitute verbinden stattdessen die Anforderungen an ein geregeltes Einkommen mit realen Sicherheiten, zum Beispiel in Form von Immobilien oder Wertpapieren. Zusätzlich werden weitere strenge Kriterien angelegt. Das kann in geforderten Mindestbeschäftigungsdauer

Ein Schweizer Kredit ist daher eine sinnvolle Alternative für solche Kreditinteressenten, die eine Anfrage und Eintragung bei der SCHUFA vermeiden wollen.

Er heißt deswegen Schweizer Kredit, weil diese Art von Krediten häufig von schweizerischen Kreditinstituten ausgereicht wird.


Für wen sind Schweizer Kredite geeignet?

Ein Schweizer Kredit ist grundsätzlich dann geeignet, wenn Sie kurzfristig Geld benötigen und einen schufafreien Kredit aufnehmen möchten.

Schweizer Kredit Voraussetzungen

Bei den meisten ausländischen Banken gibt es einige gemeinsame Anforderungen, die Sie für einen sogenannten Schweizer Kredit erfüllen müssen:

  • Sie sollten mindestens 18 Jahre aber nicht älter als 65 Jahre alt sein.
  • Ein regelmäßiges Einkommen von mindestens 1.000 Euro brutto im Monat muss nachgewiesen werden können.
  • Des Weiteren sollten Sie Ihren Wohnsitz in Deutschland haben und einen deutschen Personalausweis vorlegen können.
  • In einigen Fällen ist auch die Vorlage Ihrer letzten drei Gehaltsabrechnungen erforderlich

Schweizer Kredite für Freiberufler und Selbstständige

Einige schweizer Banken vergeben auch Kredite an Selbstständige und Freiberufler. Die Anforderungen für diese Kreditnehmergruppe sind allerdings etwas anders:

In der Regel wird ein Mindesttätigkeitsdauer von 36 Monaten verlangt.

Ein Geschäftsabschluss von einem Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer muss vorgelegt werden.

Abschließend muss ein schriftliches Konzept des Geschäftsmodells vorliegen.

Schweizer Kredite für Rentner

Gerade Rentner haben oft Probleme, einen Kredit in Deutschland zu bekommen.

Das liegt daran, dass die Banken und Sparkassen immer häufiger schon bei geringen Einkommensabweichungen von der Regel einen Kredit ablehnen.

Doch auch einen Schweizer Kredit zu bekommen, kann für Rentner schwierig werden, wenn es eine Altersgrenze von 65 Jahren oder weniger gibt.

Andererseits verfügen Rentner oft über Vermögenswerte, die als Sicherheit gegeben werden können.


Schweizer Kredite für Studenten

Auch Studenten wird der Zugang zu Krediten immer schwieriger gemacht.

Das Problem ist hier in der Regel das fehlende monatliche Einkommen.

Und Studenten verfügen in der Regel auch über keine so großen Vermögenswerte, dass sie diese als Sicherheiten hinterlegen könnten.

Gründe: Warum ein Schweizer Kredit?

Natürlich ist ein Kredit nur interessant für Sie, wenn Sie Geld benötigen.

Persönliche Gründe

Die Gründe hierfür können vielfältig sein: Vielleicht benötigen Sie das Geld aufgrund einer Krankheit oder eines persönlichen Unglücksfalles. Oder Sie stecken allgemein in einer schwierigen finanziellen Lage und müssen Ihren Kreditbetrag vorübergehend dringend aufstocken.

Kein SCHUFA Eintrag

Vielleicht möchten Sie nicht, dass der Kreditgeber mit der SCHUFA kommuniziert und den Kredit in Ihre SCHUFA-Akte einträgt.

Online abschließbar

Vielleicht ist Ihnen auch wichtig, dass Sie den Kredit vollständig online beantragen und abschließen können. Denn auch dann ist der Schweizer Kredit eine gute Wahl.

Was sind die Vorteile und die Nachteile?

Der Schweizer Kredit hat sowohl Vorteile als auch Nachteile.

Schweizer Kredit Vorteile

Die größten Vorteile des Schweizer Kredits sind:

Keine Limitierung des Verwendungszwecks

Es gibt bei einem Schweizer Kredit keine Limitierungen des Verwendungszwecks. Dies ist ein großer Vorteil gegenüber anderen Kreditarten, die oft sehr restriktiv in der Verwendung sind.

Egal ob Urlaub, Auto, Möbel oder einfach nur eine Umschuldung bestehender Kredite – mit dem Schweizer Kredit ist alles möglich.

Privatkredit
Privatkredit

Online Beantragung

Sie können den Kredit vollständig online beantragen und abschließen.

Keine Berücksichtigung SCHUFA Akte

Der schufafreie Kredit ist auch für Menschen mit schlechteren Kreditwürdigkeiten geeignet

Ihr Einkommen und Ihre Sicherheiten stehen im Vordergrund und nicht Ihr SCHUFA-Score.

Sofortige Auszahlung

Oft ist die Auszahlung des Kredits schon nach wenigen Tagen möglich

Flexible Kreditlaufzeit

Die Laufzeit des schufafreien Kredits ist oft sehr flexibel und kann je nach Anbieter zwischen 12 und 84 Monaten liegen.


Schweizer Kredit Nachteile

Doch der schufafreie Kredit hat auch einige Nachteile:

Zinsen oft höher als bei regulären Krediten

Der schufafreie Kredit ist in der Regel teurer als ein herkömmlicher Kredit

Das liegt daran, dass die schufafreien Kredite für die Banken und Sparkassen ein höheres Risiko bergen.

Ausländischer Anbieter

Der schufafreie Kredit wird in der Regel von ausländischen Banken angeboten.

Das kann für Sie als Kreditnehmer sowohl Vor- als auch Nachteile haben.

Zum einen ist es schwieriger, sich vorab ein genaues Bild über den Anbieter zu machen.

Zum anderen kann es bei einem ausländischen Anbieter schwieriger sein, im Falle eines Zahlungsproblems oder einer Reklamation vorzugehen

Es ist auch wichtig, dass Sie sich vorab genau informieren und den Anbieter sorgfältig auswählen.

Ist ein Schweizer Kredit seriös?

Ob ein schufafreier Kredit seriös ist oder nicht, hängt vor allem vom Anbieter ab.

Es ist wichtig, dass Sie sich vorab genau informieren und den Anbieter sorgfältig auswählen

Ein guter Anbieter wird immer transparent sein und Ihnen alle notwendigen Informationen zur Verfügung stellen.

Woran erkenne ich unserlöse Anbieter für Schweizer Kredite?

Zahlungsaufforderungen per Vorkasse

Der wichtigste Hinweis für unseriöse Anbieter ist eine Zahlungsaufforderung per Vorkasse.

Achtung! Seriöse Kreditgeber werden niemals eine Vorkasse verlangen!

Wenn Sie also einen schufafreien Kredit beantragen möchten und der Anbieter behauptet, dass Sie zuerst eine Gebühr oder Ähnliches bezahlen müssen, sollten Sie misstrauisch werden.

Anonymität

Unseriöse Kreditgeber bleiben gerne anonym und sind allgemein schwer ausfindig zu machen.

Wenn Sie also einen schufafreien Kredit beantragen möchten, achten Sie darauf, dass der Anbieter leicht zu finden und kontaktierbar ist.

Kreditausreichung an Abschluss weiterer Produkte gebunden

Unseriöse Anbieter versuchen oft, Kreditnehmer dazu zu bewegen, weitere Produkte wie z.B. Lebens- oder Rentenversicherung abzuschließen.

Wenn Sie also einen schufafreien Kredit beantragen möchten, achten Sie darauf, dass der Anbieter nicht von Ihnen verlangt, weitere Produkte abzuschließen.

Kein Gütesiegel oder Zertifikat

Seriöse Kreditgeber werden immer stolz auf ihr Angebot sein und dieses durch Gütesiegel oder Zertifikate belegen.

Mögliche Gütesiegel sind TÜV Süd, eKomi oder Trusted Shops.

Wenn Sie also einen schufafreien Kredit beantragen möchten und der Anbieter weder ein Gütesiegel noch ein Zertifikat vorweisen kann, sollten Sie misstrauisch werden.

Auffällig niedrige Zinsen

Auch wenn schufafreie Kredite in der Regel teurer sind als reguläre Kredite, sollten die Zinsen nicht allzu weit von den Marktzinsen entfernt liegen.

Denn das würde auf ein Lockangebot hindeuten, das eigentlich jeglicher geschäftlicher Grundlage entbehrt.

Keine Bonitätsprüfung

Ein schufafreier Kredit ohne Bonitätsprüfung klingt zunächst vielversprechend.

Doch Vorsicht! Denn eine solche Kreditofferte ist meist nur Lockangebot und entpuppt sich als Eintrittspforte in weitere Betrügereien.

Wenn sich eines der auffäligen genannten Mekrmale zeigt, sollten Kreditinteressenten Abstand von diesem Angebot nehmen.


Auszahlung: Wie schnell wird der Schweizer Kredit ausgezahlt?

Für gewöhnlich wird ein Schweizer Kredit innerhalb von 24-48 Stunden nach Antragstellung ausgezahlt.

Allerdings kann es in Einzelfällen auch zu Verzögerungen kommen.

Anzeige

Häufig gestellte Fragen (FAQ):

Wird beim Schweizer Kredit die Bonität geprüft?

Auch ein Schweizer Kredit kommt nicht ganz ohne Bonitätsprüfung aus. Es werden geprüft: Ihr Einkommen und eventuelle Sicherheiten.

Wie lange dauert die gesamte Beantragung?

In der Regel ist die Beantragung eines Schweizer Kredits sehr unkompliziert und schnell. Die meisten Anbieter schaffen es, den Antragsteller schon nach wenigen Minuten zu informieren, ob er den Kredit bekommt oder nicht.

Die weitere Bearbeitungszeit hängt dann davon ab, welche Unterlagen noch nachgereicht werden müssen, und ob diese postalisch versendet werden müssen.

Welche sind die ausländischen Partnerbanken für einen Schweizer Kredit?

Zu den ausländischen Partnerbanken für Schweizer Kredite gehören diverse Volks- und Kantonalbanken, aber auch private Kreditinstitute.

Kann ich meinen Dispokredit / Kontokorrentkredeit mit dem Schweizer Kredit ablösen?

Ja, das ist möglich. In schwierigen Zeiten kann es ratsam sein, den Kontokorrentkredit in einen schufafreien Schweizer Kredit umzuwandeln.

Dies hat den Vorteil, dass die Zinszahlungen für den schufafreien Kredit meist geringer sind, als die Dispozinsen.

Kann ich meinen schweizer Kredit auch vorzeitig ablösen?

Grundsätzlich ist eine vorzeitige Ablösung des schweizer Kredits möglich. Allerdings fallen dafür oft Gebühren an, so dass es sich nicht immer lohnt, den schweizer Kredit vorzeitig abzulösen.

Beachten Sie auch, dass Sie möglicherweise eine Vorfälligkeitsentschädigung zahlen müssen, wenn Sie Ihren schweizer Kredit vorzeitig ablösen.